PhotoShop Produktaktivierung

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von LLI, 31.07.2006.

  1. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Tach auch,

    ich hab mal 'ne Frage zur Produktaktivierung von PhotoShop CS2:

    Mein altes Programm läuft im Büro und auf meinem Rechner zuhause mit gleicher Seriennummer. Macht da Adobe eventuell Zicken??? Ist das Programm Rechnergebunden oder Anwendergebunden. Wäre schön doof, wenn ich mir zwei mal das gleiche Programm kaufen müsste, nur um gelegentlich zuhause Jobs fertigmachen zu können.

    Habt Ihr Tipps? Infos?

    Danke!

    OLLI
     
  2. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Schau mal in die AGBs die Du anerkannt hast bzw. den EULA-Vetrag (weiß nicht ob Adobe das auch so nennt).

    Definitiv ist es so, dass Du eine Lizenz auch nur auf einem Rechner installieren darfst. Also müsstest Du das 2x kaufen, das ist richtig (und teuer).
     
  3. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Du solltest die Lizenzbestimmungen, EULA etc. der Software nochmals aufmerksam lesen, da steht es drin. Falls nicht, darfst du das Programm auf beliebig vielen Rechnern installieren - was ich mir kaum vorstellen kann.

    Grüße, Stefan
     
  4. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Ok, hab' mir schon gedacht, dass man das teil nicht auf mehreren Rechnern installieren darf.

    Aber was würde – hypothetisch gesprochen – passieren, wenn ich das Programm im Büro installiere und freischalten lasse und später die prozedur zuhause nochmal vornehme, z.B. weil ich das programm im Büro gelöscht habe und lieber zuhause verwende.

    Hypothetisch, wie gesagt ...

    ;-)
     
  5. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Gute Frage, ruf mal Adobe an ob das Möglich ist - meiner Ansicht nach sollte das kein Problem darstellen. Nur auf dem Rechner auf dem Du erst zuerst installiert hattest, wirst Du es nicht mehr verwenden können. Man kann ja keine Software auf einen Rechner beschränken (das schafft nur M$).
     
  6. irata

    irata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.076
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    208
    MacUser seit:
    29.06.2005
    und Equinux...
     
  7. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Ich meinte jetzt nur "gebundlet" durch BIOS-Check o.ä.. Selbst ne Software mit Dongle kannst Du ja dann auf nem anderen Rechner installieren..
     
  8. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Installieren darfst Du CS2 auf so vielen Rechnern wie Du möchtest. Aktivieren darfst Du es nur auf einem. Offiziell (nach End User License Agreement) darf man es wohl auf einem festen und auf einem mobilen Gerät aktivieren. Wie das geht weiß ich jedoch nicht.

    Was aber geht: Abends den Firmenrechner deaktivieren und zu Hause den Rechner aktivieren.

    Pingu
     
  9. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Das verstehe ich jetzt aber nicht. Ich denke, man muß per Internet einmal aktivieren und dann läuft's ... bzw. läuft nicht, wenn man versucht von einem zweiten Rechner zu aktivieren.

    Meine Herren, war das früher alles einfach ;-)
     
  10. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Wenn man mal einen Rechner aktiviert hat, kann man ihn natürlich auch wieder de-aktivieren. Damit steht die Lizenz wieder zur Verfügung, um auf einem anderen Rechner aktiviert werden zu können.

    Pingu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen