Photoshop - nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Poeppel, 20.09.2005.

  1. Poeppel

    Poeppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2003
    moin,

    hab mal wieder ein Problem...

    nachdem ich vor ca. 4-5 Wochen ein wunderbares neues Betriebssystem auf meinen G4 installiert habe (10.4.2), werde ich täglich von kleinen Überaschungen meines Rechners heimgesucht.

    Heute zuckt Photoshop CS. Das Problem:

    - Ich öffne das Programm - kein Problem (nicht langsamer, ohne Unterbrechungen..)
    - Ich möchte eine beliebige Datei öffnen (die Tags zuvor noch bearbeitet wurde - habe auch mehrere verschiedene Dateien ausprobiert) da bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    "Konnte den Vorgang nicht ausführen, weil ein Programmfehler auftrat."

    Ich weiss nicht was das ist. habe schon alle Zugriffsrechte aktualisiert, habe alle Adobe anwendungen deinstalliert und die komplette CS-Serie neu installiert (bereits zum zweiten mal).

    Das gleiche Problem habe ich auch bei der Photoshop-Version 7.5, bei der Version 5.0 (!) über Classic nicht.

    Kann mir jemand helfen...?

    Vielen Dank schonmal...
     
  2. SeppiG4

    SeppiG4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
  3. nonsense

    nonsense MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    29.10.2004
    ...gleiches problem, der empfohlene thread brachte keine loesung an den tag.

    gruss
     
  4. filouki

    filouki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.10.2005
    hatte den gleichen Fehler, habe jetzt auf CS2 geupdatet, alles läuft wieder glatt!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen