Photoshop CS2 dreht Digitalkamera-Bilder (nicht) ?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von imagiX, 14.10.2005.

  1. imagiX

    imagiX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Hallo zusammen !

    Ich habe ein Problem mit Photoshop CS2 auf Mac OS X 10.3.9.
    Vielleicht kann jemand mal ausprobieren, ob bei ihm dasselbe Problem auftritt.
    Ein Kunde von uns hat ein Digitalkamerabild (von einer Canon EOS 20D) in Photoshop CS unter OS X geöffnet und als TIFF abgesichert. Ob es ein RAW-Bild oder JPEG-Bild war lässt sich leider nicht nachvollziehen. Die EXIF-Informationen blieben hierbei in der TIFF-Datei erhalten, auch die Information, dass es sich um ein Hochformat-Bild handelt.
    Wir haben nun das Bild zum Retuschieren bekommen und haben es in Photoshop CS 2 (!) geöffnet. Das Bild war nun im Querformat zu sehen. Dies hat uns etwas verwundert, also haben wir es in Photoshop CS geöffnet und siehe da es war wieder im Hochformat.
    Ich behaupte jetzt einfach mal, dass Photoshop CS die EXIF-Tags auch bei TIFF-Bildern berücksichtigt und CS 2 nicht.
    Kennt jemand dieses Problem ?

    Viele Grüße
    Michael
     
  2. AstraCoupé

    AstraCoupé MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Moin,

    Kenne das Problem nicht, aber es gibt ein Update auf www.adobe.de.
    Weiß aber allerdings nicht, ob damit das Problem dann behoben ist.

    Gruß JENS
     
Die Seite wird geladen...