Pfadangabe in FAXstf-Apple-Skript

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Eckehard, 04.02.2006.

  1. Eckehard

    Eckehard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Hallo in die Runde,

    Brauche Unsterstüzung wg. des Sytax zur Änderung einer Pfadangabe.

    FAXstf Pro stellt u.a. das Skript "Save to PDF" zur Verfügung, das neue, eingehende Faxe als PDF in das Verzeichnis "~/Desktop/" - also auf dem Schreibtisch sichert.

    Das fluppt auch tadellos nachdem das Ganze als Programm gespeichert und über FAXstf ausgeführt wird.

    Ich möchte jetzt die PDF's auf der 2. Festplatte "G4-Server HD2" in Verzeichnis "Faxstf-Eingang" speichern.

    Habe also "~/Desktop/" an der entsprechenden Stelle
    abgeändert in "G4-Server HD2/Faxstf-Eingang" - UND -> MIX passiert

    Frage: Wie ist der Korrekte Sytax

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Eckehard
     
  2. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Ciao Eckehard,

    eine ganz einfache Methode um eine komplette Unix-Pfadinformation für einen Ordner zu erhalten: öffne ein neues Fenster im Skript Editor und schreibe
    Code:
    set f to POSIX path of (choose folder)
    Ausführen und einfach die Antwort aus dem Ergebnisfeld kopieren und in das Skript das Dich interessiert einfügen ;)

    Good scripting
    Farid
     
  3. Eckehard

    Eckehard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Lösung: "/Volumes/G4-Server HD2/FAXstf-Eingang"

    Danke Farid das ist die Lösung -> Fluppt

    Gruß Eckehard
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen