Permamente Verbindung zu freigegebenem Ordner

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von me-myself-and-i, 27.08.2005.

  1. me-myself-and-i

    me-myself-and-i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Hallo zusammen
    Ich hoffe, bin mir eigentlich fast sicher, dass ihr mir helfen könnt. Mir, einem Mac-Neueinsteiger :)

    Folgendes Problem:
    Ich habe zu einem WindowsPC in meinem LAN eine Verbindung zu dessen Freigegebenem Ordner hergestellt zwecks Datenaustausch. Funktioniert wunderbar! Nur nach jedem Neustart muss ich die Verbindung von neuem "mounten" / herstellen. Wie kann ich einstellen, dass diese Verknüpfung permament auf meinem Desktop bleibt?

    iMac Os X Tiget

    Danke & gruss

    Stif-Meister
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2005
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Hi!

    ...bitte nicht zu früh freuen; ich habe zwar keine Lösung, dafür aber exakt das gleiche Problem. sogar eigentlich beide Probleme: Mac-Einsteiger und das Thema mit dem Windoof-Laufwerk das nach jedem Neustart wieder weg ist.... somit bist Du wenigstens mit Deinen Problemen nicht ganz alleine! ;-))

    Falls Du also per PM oder EM eine Antwort bekommen haben solltest, dann würde mich die auch interessieren.
    Tip am Rande: im Finder reicht ein Apfel-Symbol=>Benutzte Objekte => Server um das wieder neu zu mappen. Aber selbst diese 3 Klicks sind eigentlich 3 zu viel.
    Also, falls Du was hörst ... bitte weiterschieben oder, noch besser, hier reinsetzen.

    Danke!
     
  3. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2005
    probiert mal folgendes (klappt zumindest bei meinen netzlaufwerken)...

    systemeinstellungen > benutzer > startobjekte (reiter rechts)

    dann den gemounteten ordner einfach per drag & drop hineinschieben und den haken davor setzen... jetzt müsste er sich bei jedem neustart automatisch verbinden/mounten :)
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    AAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Na also! ;-)
    Wieso hat diese Antwort so lange gedauert? ;-))
    Merci vielmals.
    Sagen wir mal.. Du hast ein Bier gut...
     
  5. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    08.07.2003
    was passiert, wenn der ordner beim neustart nicht verfügbar ist? gibts dann fehlermeldung, hängt der mac dann, oder fällt das erstmal nicht auf?
     
  6. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    erstellt doch einfach vom laufwerk ein alias und fertig ... wenn nicht erreichbar gibts halt fehlermeldung
     
  7. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2005

    freut mich wenns klappt... das mit dem bier merk ich mir ;)

    @tom fuse:

    wenn der ordner beim neustart nicht verfügbar ist (aus welchen gründen auch immer) dann wird er einfach nicht gemountet ;) ... sprich keine fehlermeldung o.ä.
     
  8. Der Mac hängt etwas über 2min lang und dann gibt es eine Fehlermeldung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen