Periodic Scripte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Tobster, 22.12.2004.

  1. Tobster

    Tobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Hallo Leute,

    ist es sinnvoll die Periodic Scripte mit anacron zu starten, weil mein Ibook selten nachts an ist und ich eigentlich nicht sagen kann wann die Kiste läuft. Oder gibt es da irgent eine andere elegantere Möglichkeit.
    Man muss dazu sagen ich bin zu schusselig die Scripte regelmäßig per Hand anzumachen.
     
  2. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    03.06.2002
    Make it so - ich tue es seit 2 1/2 Jahren.

    Code:
    Hast du genug Freizeit, hast du ausreichend cron scripte :D
    Gruss von IceHouse
     
  3. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    änder doch einfach die zeit wann die Skripte starten sollen. Du weißt ja selbst am besten, wann du deinen Rechner anhast.
     
  4. @ Tobster
    Es ist egal, ob und wann Du die Scripte laufen lässt.
     
  5. Tobster

    Tobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Ich weiß doch nicht ob ich am PC sitze das ist so unterschiedlich. Das stört mich halt und deswegen bin ich auf Anacron gekommen, weil die Scripte dann trotzdem laufen.


    Code:
    ##period   delay    job-identifier   command
       1        5        daily            periodic daily
       7       10        weekly           periodic weekly
       30      15        monthly          periodic monthly
    Stimmt das oder mache ich einen gravierenden Fehler bzw. kann man das noch besser machen. ZB mit nice - damit habe ich keine Erfahrungen.

    Edit: Ich bin blöde die Scripte stehen auskommentiert in der datei, dennoch würde mich das nice interresieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2004
  6. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    03.06.2002
    Du muesstest das ganze mit z.B. "nice -n 20 <dein-befehl>" aufrufen. Das sieht im systemlog dann so aus:

    Dec 22 19:30:44 osx sudo: icehouse : TTY=ttyp1 ; PWD=/Users/icehouse ; USER=root ; COMMAND=/usr/bin/nice -n 20 /usr/sbin/periodic daily

    Gruss von IceHouse
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2004

Diese Seite empfehlen