performance problem

Diskutiere mit über: performance problem im Digital Audio Forum

  1. olfrin

    olfrin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2005
    hi all.

    ich hab ein powermac G5 Dual 1.8 1gig ram und die cpu steht auf volle power. wenn ich in ableton live und albino2 synth ein paar tasten drücken b.z.w auf der tastatur rumhämmer zeigt die auslastung schon 30 bis 40 % hab auch mal ein kleinen testsong gemacht mit 3 audiospuren und ein paar albino 2 instanzen da war dann schon feierabend. das kann ja nicht sein.Hab mir mal die reason 3 demo angschaut und den standart song drin gehabt auch 30 bis 40% auslastung ähh das sollte er doch locker packen oder nicht? Korg legacy collection in ableton ca 50 % aufwärts ohne weiter plugins oder audiospuren :-( hab osx 10.3.8 drauf

    danke schonmal für die hilfe. bin noch mac neuling :)
     
  2. kay101011

    kay101011 Gast

    hmm .. klingt wirklich schräg ... die legacy plugs kann ich ohne probleme sogar auf nem powerbook G4 667MHz fahren (einzeln wohlgemerkt) .. auch den albino konnte ich nutzen (ebenfalls ableton user!).
    nach deinen daten runter interpoliert sollte das gar nicht gehen .. irgentwas stinkt da!
    zieh dir mal die logic7 express demo bei apple und teste das mal.

    .. gabs da nicht noch eine einstellung für dual cpu systeme --> optimiert für hintergrundprozesse???
     
  3. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    welches audio-interface? welcher buffer ist eingestellt? arbeitest du mit 24 bit 196 khz? hast du noch andere programme im hintergund laufen? tritt das problem auch noch bei anderen software-synths auf?
     
  4. olfrin

    olfrin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2005
    re:

    ich hab ne latenz von ca 12 ms das reicht mir zum einspielen. ich denke mal der buffer steht so ziwschen 200 und 400 glaub ich. ich hab die trial logic express gezogen und da sieht das schon wieder ganz anders aus.10 albino plugins und noch die arp2600 demo dann noch piano au plugin von garageband sowie e piano au plugin von garage band. ca 30 - 40 % auslastung.ist aber auch nicht irgendwie der reißer. in der anzeige sind ja 3 balken in der auslastungsanzeige bei logic express. diskzugriffe gibt es nicht un die anderen beiden balken da ist nur einer aktiv der dann 30 bis 40 auslastung hat.wohlgemerkt alle albinos liefen mit voller stimmenzahl.ist der ausgelastet fast geht der 2te ein wenig hoch. knacksen tuts dann rotzdem ab und zu meine beiden cpus sind auf maximum. gibts sonst noch was zu beachten im system was man einstellen sollte oder ein kleines FAQ zu diesen thema also standart tips zum musik machen die man beachten sollte? z.b logic express einstellungen oder sowas.

    ich benutze übrigens die interne core audio mit 46 khz
     
  5. olfrin

    olfrin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2005
    44.1 khz sorry :))

    ich muss ins bett.
     
  6. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    ich vermute mal, dass ableton live in der 3.0er-version noch einige zicken macht. ein 0.1.-update wird bei software allgemein üblich erfahrungsgemäss schnell folgen.

    albino ist im übrigen ziemlich performance-hungrig.
     
  7. kay101011

    kay101011 Gast

    also .. es geht um ableton 4 afaik - das läuft auch nicht wirklich als multithread anwendung .. vom zweiten cpu profitiert nur die GUI von LIVE
    schon von daher ist logic besser.

    @olfrin .. 30-40% cpu geht glaube ich bei der last i.o. .. gegen das kancksen hilft gewöhnlich nur das vergrössern des buffers.
     
  8. disco

    disco Gast

    Was nimmt sich denn das System ohne diese Programme? Spinnt der Finder? Du könntest versuchen, die Finder Prefs zu löschen..

    com.apple.finder.plist
     
  9. olfrin

    olfrin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2005
    ich hatte leider nichts vorher zum testen daher musste ableton herhalten. in logic läufts soweit eigentlich ganz gut.würde trotzdem mal wisen was mit meinen system so machbar wäre also von den plug ins her. das system hat wenn safari mit läuft eine inaktivität der cpus von ca 95 bis 99% das ist IO. habe auch mal ein benchmark gemacht so aus fun mit xbench da liegt er bei 199.
     
  10. hotte70

    hotte70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2005
    wenn ich dich erwische ...

    wenn ich dich erwische ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - performance problem Forum Datum
Performance Probleme mit Cubase 8 und Groove Agent 4 Digital Audio 28.01.2015
Performance unter Maverick schlechter als unter 10.8 ? Digital Audio 21.06.2014
Sibelius Performance schlecht / ruckelt Digital Audio 01.01.2014
Knacken bei Audiowiedergabe Digital Audio 22.02.2009
Performance Problem Digital Audio 11.09.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche