Performance Mac Mini

Diskutiere mit über: Performance Mac Mini im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. srmac

    srmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2005
    werde mir wahrscheinlich einen mac mini kaufen dauert zwar noch
    aber ich wollte dazu fragen ob dieses system ordentlich und ruckelfrei läuft b.z.w. laufen wird und alle mitgelieferte software ohne fehler und schnell funktioniert.(weiß ja nicht einmal was dabei ist :D )


    Mac Mini 1,42 GHz
    512 MB DDR333 SDRAM
    80 GB Ultra ATA drive
    DVD+-R/CD-RW
    Internes Bluetooth + AirPort Extreme Karte
    Mac OS X Tiger

    denn bei einer dose wäre das ja ziemlich wenig fast jeder dosenbesitzer hat ja 2,5 GHz aufwärts und 2 GB Ram
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2005
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Also der Desktop ruckelt nicht ;-)

    Schau mal auf der Apple Seite des mac minis, dort ist auch die mitgelieferte Software aufgelistet. Bei mir war mehr Software dabei als beim Powerbook.

    Die Grafikkarte ist eher Mittelklasse, es gibt jede Menge Spiele, die man toll auf dem mini spielen kann, allerdings oft nicht mit max. Auflösung und Details.

    Ordentlich läuft das System auf jeden Fall, ein High Performance Rechner ist es definitiv nicht. Dafür leise und stromsparend.

    Die 512MB brauchst du auf jeden Fall, 1GB wären besser. Jedoch ist das Speichermanagement um einiges besser als bei Windows.

    Die Software ist weitgehend fehlerfrei, hab noch keine größeren Bugs entdecken können. Lediglich der alte Safari (beim Panther) stürzt hin und wieder ab.
     
  3. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Ich kann dich gleich mal warnen: Die OS X GUI ist etwas träger als XP, nicht das du doich wunderst. Man gewöhnt sich aber recht schnell daran. Mir fällt's gar nicht mehr auf...
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Apple ist doch bekannt dafür das sich mit ihren Rechner nicht wirklich arbeiten lässt ein ruckelfreies arbeiten ist bis heute leider immer noch nicht möglich von DVD , Bildbearbeitung oder gar Video möchte ich lieber gar nicht erst anfangen.

    Aber OS X ist schön anzuschauen :D
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Hmm, ich erlebe das genaue Gegenteil.

    Die mac OS Gui aufm Mini ist bei mir deutlich schneller als aufm 2,8Ghz P4 Notebook und auf dem 2600+ Windows Kiste.
    Und deutlich weniger nervenaufreibend, so wird einem viel weniger der Applikationsfokus gestohlen, und die Gui ist auch immer ansprechbar. Man muß nicht 2min warten, nachdem man die Gui sieht, bis man etwas anklicken kann und es auch zeitnah reagiert. Der Finder kollabiert auch nicht ständig wie das Startmenu von Windows z.B.

    Meine subjektive Einschätzung von Window-Managern:
    1. Gnome
    2. MacOS X
    3. KDE
    4. Windows
     
  6. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2004
    pc-notebooks werden auch noch mit 1,5 GHz ausgeliefert, vor 3 Jahren war das nix ungewöhliches und da konnte man auch ruckelfrei arbeiten. Ich sitze hier an einem G3 mit _nur_ 0,8 GHz und kann auch 'ruckelfrei' arbeiten.

    du solltest dir eher die Frage stellen bei welchen Anwendungen du einen schnellerern Prozessor wirklich bemerken würdest (Spiele, Photoshop, etc.)

    Macs und Pcs anhand der Taktfrequenz der CPU zu vergleichen ist ziemlich hirnrissig. Der Mac mini ist zwar nicht der schnellste Rechner, dafür aber der benutzerfreundlichere, dank der mitgelieferten Software.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2005
  7. dolly

    dolly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    08.02.2005
    tut es. ich verwende den macmini als tägliche workstation. damit geht wirklich alles ohne probleme.

    2 hat sich erst 2x in 3 monaten der finder aufgehängt. sonst kann ich über keine probleme berichten.

    zum "normalen" arbeiten reicht die leistung wirklich vollkommen aus.

    jeden rechner kannst punko performance mal ans ende bringen, davon ist niemand gefeit.

    der macmini läuft wirklich zuverlässig. einzig zum spielen würde ich ihn nicht nehmen. die graka hat einfach zu wenig power.
     
  8. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.02.2003
    Hi,

    nachdem Du noch die Möglichkeit hast: stecke 1 GB RAM rein, Du wirst es schätzen lernen !

    Die Programme werden - bis auf GarageBand 2 (Bestandteil von iLife 05) - schön ruckelfrei auf dem Mini laufen. Wenn Du "komponieren" möchtest (mit GarageBand oder einer ähnlichen Software) oder ähnliche aufwändige Dinge machen möchtest, hast Du die selben Probleme/Wartezeiten/Ruckler wie bei WindowsXP, dann würde ich Dir jedoch einen anderen "Rechner" (bevorzugt dann einen iMac G5 oder einen PowerMac :)) empfehlen.

    Nachdem die dem Mini beiliegende Software jedoch Apple-spezifisch super-anwenderfreundlich und leicht zu erlernen ist, wirst Du alle durch die niedrigere Prozessorgeschwindigkeit angeblich entstehenden Nachteile mehr als wieder gut machen, lasse Dich also von der CPU-Geschwindigkeit nicht täuschen !

    Nur zum Vergleich: ich habe einen iMac G4 mit 700 Mhz-Prozzi, auch da läuft alles (bei mir Panther - sollte aber zu Tiger kein Unterschied sein, eher läuft Tiger schneller!) schön flüssig (solange ich nicht zu viele Programme geöffnet habe).

    Viel Spaß mit Deinem Mini

    Matthias
     
  9. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Da Du den Speicher später nicht weiter aufrüsten kannst, solltest Du gleich 1 GB RAM nehmen. Sind keine 50 Euro Differenz.
     
  10. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.05.2003
    warum soll man das nicht können?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Performance Mac Mini Forum Datum
Umsteiger - Fragen zur Performance/Audio vom Macbook Air und Time Capsule Mac Einsteiger und Umsteiger 08.02.2010
Performance von Windows/OSx im Parallelbetrieb Mac Einsteiger und Umsteiger 03.08.2008
Quälende Performance-Fragen: MacBook, iMac, G5... Mac Einsteiger und Umsteiger 22.10.2006
G5 imac performance nicht in ordnung!? Mac Einsteiger und Umsteiger 11.04.2006
g5 dual 2,7 performance??? vergleich zu windose? Mac Einsteiger und Umsteiger 18.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche