Per Airport und DSL ins Netz - Anleitung für Dummies gesucht

Diskutiere mit über: Per Airport und DSL ins Netz - Anleitung für Dummies gesucht im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. miguel_alemania

    miguel_alemania Thread Starter Gast

    Airport-Karte und Basis - nicht Extreme, nicht Express… 1 Generation.

    Powerbook G4, Airportkarte, Airportbasis.
    Per Ethernetkabel und Switch und DSL-Modem komme ich über PPPoE ins Netz.
    Das Apple-UFO-Netzwerk funktioniert, mein Powerbook verbindet sich per Airportkarte mit der Basis.
    Ich verzweifele an den Einstellungen: Suche PPPoE-Host…

    Um über PPPoE ins Netz zu kommen, muss die Basis als Bridge konfiguriert sein. Ist sie.

    Gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung? Die beiliegende Installationsanleitung ist für OS 9… aber ich habe trotzdem das Airportadmin-Programm, die Konfiguration der Basis und die entsprechenden Systemeinstellungen Netzwerk gefunden, aber was immer ich mache… irgendwie krieg ich es nicht hin.

    Und die Suchfunktion habe ich genutzt und 24 Seiten Posts per Hand durchpflügt…

    Wer nimmt mich bei der Hand???
     
  2. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Da bin ich letztens auch fast Wahnsinnig drüber geworden.

    PPPoE-Passwort an der richtigen Stelle eingegeben? Klingt albern, aber diese Airport-Oberfläche ist in der Hinsicht etwas irreführend.

    Gruß,
    Christian
     
  3. miguel_alemania

    miguel_alemania Thread Starter Gast

    Netzwerk-Status sagt: Airport ist mit dem Netzwerk *** verbunden. Es besteht eine Verbindung zum Internet via "Airport".

    Und in der Menüleiste neben dem Airportsymbol "Suche nach dem PPPoE-Host…". Und das lässt sich auch nicht via "Abbrechen" beenden… es läuft und läuft… Und der Airport Assistent hat die richtige Basisstation erkannt, aber reagiert nicht auf "Fortfahren".
     
  4. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Kabel überprüft? Störung im DSL? Zugangsdaten richtig eingegeben?

    Vielleicht ist die Ethernet-Buchse vom Airport defekt?
     
  5. miguel_alemania

    miguel_alemania Thread Starter Gast

    Kabel überprüft, ausgetauscht. Keine Störung im DSL, sonst wäre ich nicht hier mit meinem G4…
    Zugangsdaten… klar. Ohne Airport, mit Ethernetkabel, kein Problem. Die Basis hat Verbindung zum Netzwerkswitch, sehe ich am Flackern der Lämpchen. Ich denke, es liegt an den Einstellungen… PPPoE? DHCP? Manuell? BootP? Ehrlich gesagt tappe ich völlig im Dunklen.
    Unter TCP/IP: IPv4 konfigurieren: DHCP. PPPoE ist nicht aktiviert… trotzdem sucht die blöde Airportkarte pausenlos nach dem PPPoE-Host, wenn ich Airport aktiviere.
    Noch mal ganz von vorn: Neue Umgebung angelegt. Die Basis zurückgesetzt und ihr einen neuen Namen gegeben. Den Airport-Assistenten gestartet… und die Karte sucht nach dem PPPoE-.Host. Ich bin zu blöd und kauf mir ein 50m- Netzwerkkabel.
     
  6. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Du solltest vielleicht PPPoE aktivieren, sonst kann der ja nicht ins DSL rein. PPPoE braucht er, um sich bei DSL einzuwählen.

    DHCP ist die dynamische Adressvergabe intern im Netz, die klappt ja bei Dir.

    IPv4 ist unwichtig.

    PPPoE muss aktiviert sein auf der Airport-Basis, sonst kann er wie gesagt nicht ins Netz!
     
  7. miguel_alemania

    miguel_alemania Thread Starter Gast

    Das war das erste, was ich versucht habe - logisch. Jetzt hab ich in "Netzwerk" wieder PPPoE aktiviert, und Airport versucht, Daten auszutauschen… ohne Erfolg.
    Nun werde ich mit der berühmten Büroklammer die Basis ein weiteres Mal zurücksetzen und von vorn anfangen.

    Das kann doch nicht so schwer sein… :noplan:

    Und dann geb ich's auf. :sick:
    Das ist die dritte Nacht, die ich damit verbringe… ich glaub, ich hab alle Einstellungen in allen möglichen Kombinationen versucht.
     
  8. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
    http://manuals.info.apple.com/Apple_...Netzwerken.PDF

    für's nächste mal falls du die brauchs.
    Lösche mal alle airpotrplist.dateien aus der Preferences.
    Dann lösche mal aus den Ordner libary/app supp./apple / airporordner.
    lösche mal dazu dein dazu gehörigen Schlüsselbund.
    resette die Station.
    Nun bist du clean.
    Starte dein Airportassi und lass ihn die Station suchen.Nachdem er sie
    gefunden hat.,startest du das Airport.Dienstprogi. und konfigurierst. von das aus weiter.
    Nach beendigung der konfig. speicher und neustarten. Danach kannst du
    die Netzwerkeinstell. vornehmen.
    den airporassi kannst du es vergessen.

    eisman
     
  9. miguel_alemania

    miguel_alemania Thread Starter Gast

    "The page you tried was not found. You may have used an outdated link or may have typed the address (URL) incorrectly."

    So weit war ich auch schon… ich frage hier erst, wenn ich wirklich nicht mehr weiter weiß. Trotzdem danke…

    Ich werde Deinen Tips folgen… jetzt findet das Airport-Dienstprogramm die Basis nicht mehr.
     
  10. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Per Airport DSL Forum Datum
Airport Express nur per Kabel zu verbinden? Internet- und Netzwerk-Hardware 19.05.2014
Alte Airport Express per Kabel verbinden um AirPlay zu nutzen Internet- und Netzwerk-Hardware 29.03.2013
Airport Express per wlan Verbinden Internet- und Netzwerk-Hardware 02.12.2012
Airport Extreme Basisstation per WLAN mit dem DSL-Modem verbinden? Internet- und Netzwerk-Hardware 25.09.2009
Airport & DSL - laaangsamer als DSL per Ethernetkabel ?!?! Internet- und Netzwerk-Hardware 20.11.2002

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche