Pentium 4 Werbung bekannt?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von pittbull, 28.10.2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pittbull

    pittbull Thread Starter MacUser Mitglied

    29
    0
    19.10.2002
    Hey @all!
    Ich habe dieses Wochenende fern gesehen. Gezwungener massen muss man sich ja zwischen den einzelnen Werbeblöcken immer unsinnige Filme anschauen;)
    Was mir aber aufgefallen ist:
    Pentium 4 macht Werbung, so richtig voll auf "digital Hub"! Da wird sogar der billige Abklatsch von iMovie gezeigt. Mann, war ich begeistert, als ich diese Werbung sah. Nur:
    Erinnert mich so ein wenig an die Zeiten, wo Apple mit Firewire und "digital Hub" und dem restlichen Schnulli Werbung machte. So ganz echt im Kino oder im Fernseh. Nur fast ein Jahr vorher.
    Vielleicht ist das dem einen oder anderen auch schon aufgefallen?
    Wie war das mit USB (WIN 98)?
    Wie war das mit DVD?
    Wie war das mit Superdrive?
    Wie war das mit Diskettenlaufwerk?
    Wie war das mit 1 Gb Ethernet?
    Wie war das mit Firewire?
    Vielleicht weiss da einer mehr, als ich? Oder habe ich ein paar Wochen verpennt?
    in diesem Sinne:
    Fritz
     
  2. Dosenkiller

    Dosenkiller Gast

    Ob M$ oder Intel - Die können nur Kopieren.
    Die Intel Werbung ist peinlich! :o
     
  3. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    2.575
    1
    06.09.2001
    Das tollste ist ja: Musik von Moby! Moby, das ist doch der Sack, der die Werbung für den iPod gemacht hat mit Wasser in den Augen und Feuchtigkeit im Schritt. Und dann verkauft er seine Seele für ein paar Dollar mehr an Intel!

    Son Saubär!


    Jörg
     
  4. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    375
    0
    08.11.2002
    Re

    hab die werbung leider noch nicht gesehen, würd mich schon mal reizen die zu sehen, ist das gerade ne aktuelle werbung?
     
  5. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    2.575
    1
    06.09.2001
    Läuft grad überall rauf und runter. Die Frage am Schluß geht dann immer ungefähr so: "Kann ein besser Computer mein Leben verändern?" oder "Zuhause trinkt er nie eine zweite Tasse Kaffee..."

    Jörg
     
  6. Tutlex

    Tutlex MacUser Mitglied

    139
    0
    22.10.2002
    Hab vor ein paar Wochen auch schon von der Werbung gehört und mich auch über Moby geärgert. Wie kann er nur :mad: ;)
     
  7. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    Das ist aber jetzt wirklich meine Meinung:
    Apple hat, kann oder will diesen Aufwand an Kosten nicht betreiben um diverse Programme oder auch die Plattform an sich zu vermarkten. Solange Werbung aber nur in diversen Internet oder ab und zu mal ein Poster an Bushaltestellen oder Gasometer hängen wird das auch nicht besser. Ob da in "Gute Zeiten- schlechte Zeiten" einige Schauspieler an diversen iMacs arbeiten oder nicht; das ist nicht die Werbung. Ein Mac ist durch sein Nischendasein Erklärungs- und Vorfürungsbedürftig.
    Ich sehe Händler, die sich nur noch auf das Internet zurück ziehen; ja da muß ich aber das Internet auch schon nutzen können.
    Die Anbiederung in diversen Computerhandelabstellecken ohne fachliche Kompetenz ist genau so tödlich. Wenn denn schon ein Interessent an das Gerät geht, der Verkäufer aber keinen blassen Schimmer hat, dann ist das Bu.....t!
    Werbung kostet verdammt viel Geld; Communities mit dieser Frequentierung klar ein gutes und "billiges" Werbungspotential.
    Aber hier sind alle computertechnisch gesehen beleckt !
    Ich finde es auch schade, wenn innovative Programme bei Apple auf den Markt geworfen werden, der Bekanntheitsgrad aber nicht zunehmen kann, weil potentielle Kunden davon nichts erfahren können.
    Sind also Tatsachen, die aber Trendsetter wissen sollten, der "noch nicht User" aber will erst sehen und "erleben". Erst nach dem ersten Aha Effekt ist eine Bindung vorhanden.
     
  8. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    1.029
    4
    08.10.2002
    ... vielleicht sollte Apple dann einfach mehr Produkte auf den Markt bringen wie den iPod, den alle Welt verwenden kann und im Beipack ist eben eine schöne Promotion-CD für die anderen Produkte.

    Also los Apple!:
    Mach ne Supertastatur, die auch bei Windows läuft,
    ne tolle Maus mit 2 Tasten und Rad,
    promote die Monitore mehr,

    So klappt doch die Marktdurchdringung einfach besser und mehr Leute werden aufmerksam auf die kleinen Weißen...
     
  9. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    1.750
    2
    29.08.2002
  10. Tutlex

    Tutlex MacUser Mitglied

    139
    0
    22.10.2002
    Ja, es ist schöner als manch anderer MP3 Player aber an den iPod kommt's nicht dran. 20% Marktanteil sprechen für sich. Die Bedienung und das Display kommen auch nicht an den iPod ran - ausserdem ist es doch kein breakthrough ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pentium Werbung bekannt
  1. Zockemall
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.133
    McOdysseus
    21.08.2008
  2. sschaefer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    903
    sheep
    30.12.2006
  3. orangeboy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    660
    Fabi
    07.08.2004
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen