PDF Schutz entfernen

Dieses Thema im Forum "Acrobat" wurde erstellt von Dom!, 25.06.2007.

  1. Dom!

    Dom! Thread Starter MU Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    4
    hi,

    bekomme von einem lehrstuhl meiner uni immer passwortgeschützte pdfs. das passwort ist mir bekannt!!!
    leider kann spotlight geschützte dateien nicht durchsuchen. manchmal suche ich schnell einen begriff und muss mich dann durch mehrere pdfs quählen die ich noch vorher öffnen muss.

    wie kann ich den leidigen schutz der pdf datei entfernen?
     
  2. shivaZ

    shivaZ MU Mitglied

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    58
    Beruf:
    Mediengestaltung | Kommunikationsarchitektur
    Ort:
    SB || HH
    Moin ...


    ... ich kenne nur einen Weg, der setzt allerdings Acrobat (nicht den Reader) voraus. Einfach unter "Schützen" neue Einstellung wählen und abspeichern.


    Gruß
     
  3. jrb

    jrb Guest

    Ich habe genau das gleiche Problem. Bei mir in Acrobat hab ich "nur" unter Erweitert > Sicherheitseinstellungen die Funktion gefunden "Sicherheitseinstellungen entfernen". Das hat auch bei den Folien von der einen Dozentin geklappt, aber die bei den Folien von nem anderen Prof muss ich dann immer noch ein Berechtigunspasswort eingeben, was ich natürlich nicht kenne.

    Hat irgendjemand dafür ne Idee? Das nervt nämlich tierisch, dass man wie schon von Dom! angesprochen nicht mit spotlight suchen kann und auch zum Beispiel in Yep! nie die Dateien direkt angezeigt bekommt...

    Bin für jede Hilfe dankbar... :)
     
  4. ruerueka

    ruerueka MU Mitglied

    Registriert seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    61
    Du kannst die Datei über das Druckmenü als PDF speichern. Die so neu erstellte Datei ist nicht mehr geschützt.
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MU Mitglied

    Registriert seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Digitalien
    Es gibt Tools, die den Schutz von pdfs entfernen... einfach mal mit den passenden stichworten googeln :noplan:
     
  6. jrb

    jrb Guest

    @ruerueka:

    Das funktioniert bei mir nicht. Wenn ich über Apples PDF-Druck-Menü unten links versuche kommt folgender Fehler:

    "Speichern während des Druckens nicht gestattet"

    Und wenn ich's mit dem Adobe Distiller versuche wir ne log-Datei mit folgendem Inhalt erstellt:

    This PostScript file was created from an encrypted PDF file.
    Redistilling encrypted PDF is not permitted.
    %%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
    %%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%
     
  7. Paparatzie

    Paparatzie Active Member

    Registriert seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Hi

    Man kann PDF datei mit den PDF lab, bearbeiten, zB. das Passwort zum öffnen entfernen!
    Hat zwar nicht so viele Möglichkeiten wie Acobat, aber ist dafür freeware!
     
  8. jrb

    jrb Guest

    Hmm... irgendwie hilft mir das noch alles nicht so weiter... hab zwar auch mal gegoogelt und dabei das Programm pdf-recover pro gefunden, aber die demo startet bei mir nicht... kennt jemand vielleicht schon ein gutes Programm oder hat ne andere Idee?
     
  9. Magicq99

    Magicq99 MU Mitglied

    Registriert seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.824
    Zustimmungen:
    272
    Mit PDFkey könnte es gehen.
     
    Kester gefällt das.
  10. Paparatzie

    Paparatzie Active Member

    Registriert seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Hi hab einmal ein Anleitung gemacht:

    1: PDF lab starten.
    2: Die PDF Datei in das PDF lab Fenster ziehen.
    3: Unten im Fenster auf das Dreieck vor "Werkzeugkasten einblenden" klicken (Es öffnet sich ein Werkzeugkasten :eek: :D )
    4: Dann auf das geöffnete Schloss klicken s. Bild 1. (Vorher die Datei /en auswählen)
    5. Jetzt wird nach dem Eigentümer-Kennwort gefragt s. Bild 2.
    6. Danach wird die nicht mehr verschlüsselte Datei abgesichert, unter dem Namen "dokumentenname-decrypted.pdf" s. Bild 3