PDF files am Mac. Diverse Fragen

Diskutiere mit über: PDF files am Mac. Diverse Fragen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. MILLUCES

    MILLUCES Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Hallo Macuser Community,

    Habe mal ein paar Fragen zum Umgang mit PDF files am Mac. Sitze derzeit noch an einem XP Rechner, erwäge jedoch den Umstieg auf ein Macbook, sobald das nächste Update kommt.

    Seit geraumer Zeit habe ich mich sehr an PDF files gewöhnt. Ich speichere so gut wie alle Dokumente als PDFs ab. Dazu nutze ich auf dem Windows Rechner diverse tools, damit dies überhaupt möglich ist. Mit dem PDF Creator kann ich aus so gut wie jeder Anwendung Daten als PDFs speichern. Zum editieren der PDFs nutze ich entweder Adobes Acrobat oder ähnliches.

    Meine Frage nun:

    1. Gibt es für OS X ein ähnliches Tool wie PDF CREATOR, mit dem ich aus fast jeder Anwendung PDFs erstellen kann?

    2. Habe gesehen, dass es Adobe Acrobat auch für OS X gibt. Existieren kostengünstigere Alternativen?

    3. Wie sieht es mit der Kompatibilität von PDFs aus? Werden sie auf jedem Betriebssystem gleich dargestellt? Sprich, ist die Darstellung unabhängig von der Plattform auf der die PDFs erstellt wurden?

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    3. also ich habe vor dem wechsel auf mac noch alle wichtige dokumenten in pdf erstellt und es gibt kein unterschied zu windows
    2. das intergrierte pdf funktion von mac finde ist super und ist auch schneller als bei windows. (nur lesen)
     
  3. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    1.)
    Das Erzeugen von pdf-Dateien ist eine Standardfunktion im Druckdialog von OSX. D.h. Du kannst aus jedem Programm heraus pdf-Dateien erzeugen.

    2)
    Bearbeiten von pdf-Dateien geht wohl nur mit Acrobat.

    3)
    pdf-Mac = pdf-Win
     
  4. Black Smurf

    Black Smurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    16.03.2005
    1. Kann OS X von sich aus: Einfach den Ausdruck in ein PDF umleiten bzw. PDF als Drucker angeben (genau wie es der PDF Creator macht).

    2. Keine Ahnung :)

    3. Im Prinzip ja, das ist die Idee hinter dem Pdf-Format. Aber gelegentlich kommt es (Betriebssystemunabhängig) zu Problemen z.B. mit fehlenden Zeichensätzen (hatte ich zumindest mal).

    Edit: Mann, bin ich heut lahm :o ;)
     
  5. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Also ein PDF unter MacOSX erstellen ist Kinderleicht und geht eigentlich aus jeder anwendung raus… einfach auf drucken -> als PDF spreichern … fertig. Geht super schnell und einfach. Vorschau stellt alle PDFs die ich kenn wunderbar dar…
    Da PDF ein Standart Format ist sollte es nicht zu Unterschieden kommen … egal welches System.
    Mit PDF editieren kenn ich micht nicht so aus (erstell die nur … und wenn sich was ändert mach ich halt en neues (LaTeX) )… aber ich denk mal das es sämtliche Adobe Produkte auch für Mac gibt … immerhin entwickelt ja Adobe seine ganze Portofolio für Mac afaik.

    MFG

    EDIT: Man ihr seit alle zu schnell :D
     
  6. MILLUCES

    MILLUCES Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2005
    WOW, hier kommen ja die Antworten schneller als man gucken kann :D

    Manchmal denke ich, dass das Forum allein schon einen Mac Kauf wert ist ;-)

    Hört sich alles sehr gut an mit den PDF Funktionen unter OS X. Das der PDF Export eine Standardfunktion von OS X ist wusste ich gar nicht. Ist ja wirklich spitze...

    Ich glaub ich hab schon viel zu lange mit dem Switch gewartet. Das einzige was mich noch wirklich stört ist das fehlende Office Universal Binary.

    @ischi

    Ich nutze ebenfalls LaTeX, besonders für Uni Hausarbeiten. Kam bisher immer sehr gut an und die Professoren haben auch immer gestaunt, dass ich die Hausaufgaben als PDFs abliefere ;)
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Also zum lesen von pdf ist das mit OS X gelieferte Programm "Vorschau" meiner Meinung nach sehr gut geeignet. Es ist vorallem sehr schnell und man kann ein pdf auch sehr bequem durchsuchen.

    Was verstehst Du aber unter dem Bearbeiten von pdfs? pdf Formulare kann man mit Vorschau auch ausfüllen. Ansonsten wird ein pdf aber eigentlich fertig aus einem Programm erzeugt, was in OS X jedes Programm mit einer Druckfunktion automatisch kann.

    Hier gibt es übrigens ein paar Infos über die pdf Funktionen in OS X:
    http://www.apple.com/macosx/features/pdf/
     
  8. MILLUCES

    MILLUCES Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Danke für den Link zu Apple.com. Sehr hilfreich das Ganze.

    Unter bearbeiten meine ich nicht nur ausfüllen. Beispiel: Ich habe mich letztens für einen Studiengang beworben. Habe dann alle nötigen unterlagen eingescannt, als pdfs gespeichert und nachträglich mit einem PDF Editor durchnummeriert und zusammengefügt. Das Ergebnis war eine einzelne PDF Datei mit alle nötigen Unterlagen. Vereinfacht die Sache meiner Meinung nach sehr, da man nicht mit diversen Dateien jonglieren muss und die Kompatibilität gegeben ist.
     
  9. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Was willst du mit MS Office? Ich hab selber NeoOffice (Aqua) und ich fahr sehr gut damit… ist meiner Meinung nach nicht wirklich langsamer als MS Office und Funktionen hab ich bisher nicht vermisst. (Auch import export klappt klasse (eigentlich das einzige wofür ich es Nutze seit LaTeX))

    Jaja LaTeX ist schon toll… damit hast du ja den Schreib-Teil von Office abgedeckt… was brauchst denn noch? … Oder bessergesagt was wäre dir noch sehr wichtig?

    MFG

    PS: Praise the Macuser :D
     
  10. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Achso … Zusammenfügen und so kann Vorschau auch … am besten macht man sich da ein kleine Automater Prog … dann geht das Raz-Faz un einfach…
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PDF files Mac Forum Datum
iBooks - pdf-Dateien werden nicht auf das iPhon synchronisiert Mac Einsteiger und Umsteiger 24.07.2016
Word auf Mac als PDF-Datei Mac Einsteiger und Umsteiger 23.01.2014
PDF im Mail immer Symbol anzeigen? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.01.2013
Komprimierung PDF-Files Mac Einsteiger und Umsteiger 25.10.2012
PDF Files erzeugen? Mac Einsteiger und Umsteiger 15.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche