PDF Druckertreiber nachträglich installieren

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von tet, 14.07.2006.

  1. tet

    tet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2006
    hallo leute,

    bin seit 4 Tagen stolzer Besitzer eines PB und noch nicht ganz warm damit....
    Jetzt habe ich ein kleines Problem mit den PDF Druckertreiber. Nachdem ich das komplette Adobe Paket installiert habe, habe ich aus versehen die PDF Drucker Treiber gelöscht - ein nachträgliches Installieren der Treiber habe ich leider nicht hinbekommen, also habe ich kurzehand die Programme (ausser Cue CS2) in den Mülleimer verschoben und alles neu installiert. Leider wurden die PDF Druckertreiber nicht mit installiert.
    Wie bekomme ich alles sauber deinstalliert, bzw. wie kann ich die PDF Druckertreiber nachträglich installieren.
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    OS X kann doch von Haus aus PDF "drucken"
    Einfach Apfeltaste+P drücken und PDF auswählen (links unten).
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Tet,

    gehe über den Finder (Apfel + F) gebe Adobe ein,
    lösche dann alles und installiere deine Suite neu.
    Denn nur die Programme in den Papierkorb ziehen,
    funktioniert mit OSX nicht mehr.

    Gruss Jürgen
     
  4. tet

    tet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2006
    ... da bin ich mal gespannt. Werde es gleich mal ausprobieren.

    Danke

    Tet
     
  5. tet

    tet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2006
    ... die Suche läuft seit 2 Stunden ... dauert es immer so lange beim MAC ??

    Grüße

    Tet
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Nein! Wie suchst Du denn?
    Im Finder Apfel + F dann im aufgehenden Fenster
    >An bestimmten Orten>Dein Startvolumen>
    Suche nach Objekten…>Name>enthält>Adobe

    dauert normalerweise etwa 10 Sekunden

    Gruss Jürgen
     
  7. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Prinzipiell kann OS X ein PDF schreiben, aber es gibt halt einen erheblichen Unterschied zwischen PDF und PDF. Und ein Acrobat-Distiller-PDF ist halt doch meistens etwas anderes. Selbst wenn die "einfachen" PDF und die aus dem Acrobat-Paket am Bildschirm erst einmal gleich aussehen, können die in der Weiterverarbeitung bei der Druckerei zu ziemlich unterschiedlichen Ergebnissen führen.
     
  8. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Was wurde denn jetzt eigentlich
    aus Versehen gelöscht? Der Adobe-PDF-
    Drucker, die Adobe-PDF-PPD oder was?



    Gruß
    Ogilvy
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Ich hätte als erstes mal Acrobat gestartet und es über die Funktion "Erkennen und Reparieren" versucht.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. slaws

    slaws MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2006
    hallo, ich habe ein ähnliches problem - ich kann seit einiger zeit keine pdf- und ps-dateien mehr drucken und versuche daher AA7.0 professional manuell zu deinstallieren (beigelieferter uninstaller funktioniert nicht) - und kam daher hier an diesem thema vorbei. durch den letzten tip von emac_man ist es mir nun wenigstens gelungen, das meine postscript-printer-datei wenigstens nun wieder in der druckerliste steht danke!

    tip falls tet noch nach moeglichkeiten zur deinstallation sucht: appzapper. "requires tiger" (leider kann ich 's daher NICHT hiermit versuchen...)
    gruß, slaws

    OsX10.3.9 • PBG4/867MHz/768MBRAM

    ps: das drucken von pdf- und ps-dateien funktioniert leider nun immer noch nicht - ich erhalte weiterhin fehlermeldungen waehrend des druckvorgangs.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen