PDF-Drucker unter OSX Wie?

Diskutiere mit über: PDF-Drucker unter OSX Wie? im Mac OS X Forum

  1. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Hallo, bin dabei meinen neuen iMac G5 einzurichten und gerade bei einer Sache am verzweifeln: Bekomme es nicht mehr hin, dass ich aus jeder Anwendung mittels ausgewähltem PDF-Drucker (über Drucker-Dienstprogramm) PDFs drucken kann. Woran liegt das denn? Wie richte ich das korrekt ein?
     
  2. one.of.two

    one.of.two Gast

    Was genau funktioniert denn nicht? Du meinst statt PDF drucken generieren?
     
  3. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Ich will z.B. in QuarkXPress anstatt einen Ausdruck auf Papier einen Ausdruck in eine PDF-Datei realisieren. In der Vergangenheit hat das einfach dadurch geklappt, dass ich im Drucker-Dienstprogramm den PDF-Drucker ausgewählt habe (anstatt meinem Tintenstrahl-Drucker). Wenn ich dann auf Drucken gegangen bin hat er mich gefragt, wie die entsprechende Datei heißen und wo er sie ablegen soll. Das fragt er jetzt nicht mehr sonder druckt einfach endlos ins Leere.
     
  4. maxxio

    maxxio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Bei mir ist das in Quark (6) so, dass man aus dem Druckermenü von Quark noch mal in das Druckermenü des Druckers selber muss (Druckereinstellungen) da ist dannd er Button für den pdf-Druck
     
  5. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Das ist dann aber nur der in OSX eingebaute und nicht der über den Adobe PDF-Drucker. Das bringt mir noch nix.
     
  6. bin_ichs?

    bin_ichs? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Drucker Dienst-Programm aufrufen, dann

    Hinzufügen klicken mit gedrückter Opt-Taste, dann

    erscheint irgendwo Adobe PDF, dann

    trägst du unter Geräte-URL pdf://distiller ein, dann

    sollte es klappen
     
  7. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2003
    okay, versuche ich gleich
     
  8. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2003
    dauert nur einen moment, weil ich gerade erst noch beim löschen bin von kram und danach adobe neu installieren muss
     
  9. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2003
    ne, läuft noch immer nicht so, wie ich das bislang kannte. wenn ich nur wüsste, was genau früher anders war. wie ich das damals hinbekommen habe. fuck!
     
  10. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Hab jetzt die Lösung. Mit Adobe 6.0 funkt es nicht. Mit 6.0.2 wie von selbst. So ein Kack aber auch. Zufällig hatte ich auch das Update noch auf einer DVD, mich nur nicht mehr daran erinnert...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PDF Drucker unter Forum Datum
Er druckt nicht, wenn ein pdf mit Acrobat geöffnet wurde, statt mir "Vorschau" Mac OS X 18.08.2014
PDF drucken Briefkopf wird gedruckt Text aber nicht Mac OS X 22.02.2013
PDF Drucker Treiber Mac OS X 03.02.2010
Adobe PDF drucker Mac OS X 04.11.2005
PDF Drucker einrichten??? Mac OS X 29.06.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche