PDF-Druck unter Safari: nur Bildschirminhalt...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von nio, 14.05.2004.

  1. nio

    nio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    26.01.2004
    Hallo Forum,

    Ich habe gestern das Ergebnis einer Fahrplananfrage auf www.rheinbahn.de aus Safari in ein PDF drucken wollen, um sie mir auf den Office Mailaccount weiterzuleiten (Drucken -> als PDF sichern).

    Witzigerweise wurde mir nur der gerade sichtbare Inhalt des Safari Fensters im PDF gedruckt, nicht der komplette Inhalt des Browserfensters (also die komplette Webseite).

    Gibts da einen Trick oder verhält sich Safari generell so beim Drucken über PDF?

    Danke und Grüße,

    nio
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo nio,

    im Druckdialog das Ausklappmenü unter Kopien & Seiten öffnen und auf Safari stellen. Dort findest Du eine Checkbox "Hintergrund drucken". Wenn Du die anhakst, kommt die komplette Seite.

    Gruß Andi
     
  3. stefan-at-work

    stefan-at-work MacUser Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Hallo nlo,

    die Spezis haben die Seite mit Frames gebaut. Eigentlich sehr unprofessionell. Insofern ist das kein Safari-Druck-Problem, denn sofern keine Druckversion der Seite programmiert wurde, hast Du das Problem auch mit anderen Browsern.

    Gruss
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...