.pdf Dokumente nicht mit "Vorschau" öffnen

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von AKW, 30.09.2006.

  1. AKW

    AKW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.03.2005
    *Mahlzeit*

    Habe ein kleines Problem. Hab nun den Adobe Reader installiert, um mit Safari und Firefox .pdf Files öffnen zu können.
    Leider werden die Dateien aber immer mit "Vorschau" geöffnet.

    Wo kann ich es umstellen, das alle .pdf Dateien, wenn man sie im Browser öffnet automatisch mit dem Adobe Reader geöffnet werden?

    MfG und noch ein schönes Wo.


    AKW

    akw1983@gmx.de
     
  2. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Pdf-Datei anklicken und Befehlstaste+I drücken. Im dann erscheinenden Info-Fenster bei "Öffnen mit" auf Adobe Reader einstellen und dann auf den darunter befindlichen Button "Alle ändern ..." klicken.

    jurmac
     
  3. AKW

    AKW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Moment.....

    Folgende Situation:
    Bin im Firefox oder im Safari. Dort kann man ein .pdf Dokument anklicken....
    Im Safari wird es automatisch in "Vorschau" geöffnet und beim Firefox kann ich auswählen..... Speichern unter oder öffnen mit. Hier wird mir aber dann auch nur "Vorschau" angeboten. Adobe Reader wird nicht angezeigt.....
     
  4. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Du musst wie zuvor beschrieben auf Finder-Ebene zunächst dem MacOS mitteilen, dass zukünftig alle Dateien mit der Endung .pdf nicht wie standardmäßig eingestellt mit Vorschau, sondern mit Acrobat Reader geöffnet werden. Das hat nichts mit Safari oder Firefox zu tun. Gehe in ein Finderfenster, in dem eine beliebige Pdf-Datei liegt und gehe wie oben beschrieben vor.
     
  5. AKW

    AKW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hm,.....

    also das OS hat es jetzt gefressen, aber Firefox und Safari bleiben bei "Vorschau".......

    Was kann ich noch ausprobieren?
     
  6. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Dann starte Acrobat Reader und gehe in die Grundeinstellungen. Dort in der Unterkategorie Internet kannst du dann einstellen "Pdf in Browser anzeigen mit" ... dann sollte es gehen. ;)
     
  7. AKW

    AKW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hab ich auch schon versucht, aber nix gefunden....... ;(

    Bei meinem iBook ging das damals alles automatisch, da mußte man nix einstellen......
     
  8. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Was nicht gefunden ????? Das Menü "Grundeinstellungen", die Kategorie "Internet" .... ?????
     
  9. AKW

    AKW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.03.2005
    also hier war schon alles richtig eingestellt.

    habe dann im firefox ein dokument öffnen wollen und da kommt unter "open with" -> "Preview (default)
    Also nix mit Adobe Reader.........
     
  10. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Ja, ist bei mir auch so. Liegt wohl an Firefox. Da ich fast nur mit Safari surfe, ist mir das noch nie augefallen, denn jedenfalls unter Safari wird die pdf-Datei mit Adobe Reader angezeigt (schon probiert?). Bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als mit Safari pdf-Dateien zu betrachten.

    Gruß jurmac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen