PDF-Datei verkleinern! HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von daria, 08.03.2007.

  1. daria

    daria Thread Starter Gast

    hallo liebe Macuser,

    ich muss unbedingt eine PDF-Datei an mehrere Leute versenden. Leider ist das Dokument 2,3 MB groß! Wie kann ich die Datei verkleiner – mit welchem Programm? Ich erstelle PDF- Dokumente nur mit Vorschau; habe kein anderes Programm hierzu.

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!
    LG Dani
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Sind das Bilder? Text? In welchem Programm erstellt?
    So kann man erstmal wenig dazu sagen.
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Du kannst - bei einiger Qualitätsverschlechterung - aus dem Druckdialog heraus ein kleineres pdf erzeugen.

    Wähle dazu aus dem Druckdialog statt "Kopien & Seiten" jetzt "ColorSync" aus.
    Dort stellst Du den Quartzfilter auf "Reduce File Size".

    Dann das pdf "Drucken" wie gewohnt. Es sollte deutlich kleine ausfallen.
     
  4. maic

    maic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Hi,
    ganz einfach mit Preview (Vorschau) -> Save as -> PDF ->
    Quartz Filter ->Reduce File Size.

    Grüße
     
  5. druckbestellung

    druckbestellung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2006
    oder pdf shrink, Automator wäre auch eine Idee:)
     
  6. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Du musst es ja nur einmal schicken. Heute finde ich einen solchen Anhang nicht mehr sooo groß, wie noch vor einigen Jahren, als die meisten Postfächer sehr klein waren.
     
  7. daria

    daria Thread Starter Gast

    Vielen Dank!

    Ich habe diesen Schritt:
    letztendlich gewählt.

    Grüße
    Dani
     
  8. Rheinruhr

    Rheinruhr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    11.04.2010
    Danke!! :)
     
  9. TEXnician

    TEXnician MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    377
    MacUser seit:
    14.02.2013
    Ein Tipp dazu noch: Im ColorSync-Dienstprogramm gibt es unter dem Reiter "Filter" die Einstellungen der Quarz Filter. Hier kann man den Filter "Reduce File Size" duplizieren und dann bei der Kopie die Filtereinstellungen an die eigenen Bedürfnisse anpassen (der Original-Filter ist geschützt). So kann man die Qualität des Ergebnisses recht genau festlegen (wenn man eine gewisse Mindestqualität unbedingt erreichen muss). Dazu bietet es sich beispielsweise an Bei "Bild-Anpassung" Größe, Max. und Min. leer zu lassen und bei Auflösung eine passende Auflösung der im PDF eingebeteten Bilder einzutragen. Die Bilder werden dann so skaliert, dass sie genau diese Auflösung haben. Damit wird dann verhindert, dass das PDF am Bildschirm oder beim Druck verpixelt aussehen. Ansonsten kann man noch die Kompressionsrate des jpeg-Algorithmuses anpassen, falls nötig. Der Original-Filter macht nämlich zwar das was der Name suggeriert, aber nicht unbedingt in dem Maße, wie es der Benutzer eigentlich will.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen