PCMCIA am iBook (Vodafone UMTS Card nutzen)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von rweber8000, 07.12.2005.

  1. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Hallo Kollegen, Freunde und Kupferstecher,

    ich habe mir soeben im VODAFONE-Laden eine UMTS-Card andrehen lassen. Mein Einwand, dass mein iBook nicht über den entsprechenden Slot verfügt (PCMCI...gedöhnsrat), wurde mit dem Hinweis auf entsprechende Adapter abgewehrt. Nur: Ich finde nirgends einen Hinweis auf einen solchen Adapter.

    Bin ICH blöd, oder ist der Vodafone-Mann blöd?

    PCMCI - was für ein Name!!!

    Hat jemand Ahnung?
     
  2. seanjohn

    seanjohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.01.2005
    meines wissens gibt es keine PCMCIA adapter für notebooks, für PC's gabs ma PCI karten mit nem PCMCIA slot, aber fürs ibook oder generell fürs notebook wüsste ich da jetzt nichts, wenn nicht von werk aus en adapter verbaut is
     
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Für die PCMCIA- oder PC-Card brauchst einen entsprechenden Slot in deinem Book, von einem Adapter habe ich noch nichts gehört.

    Also zurück zu Vodafone…
     
  4. sunseeker

    sunseeker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.07.2005
    ja, dein ibook hat keinen PCMCIA-Slot und soweit ich weiß, gibt es keinen Adapter....also zurückbringen.
     
  5. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2005
    nimm ein UMTS Handy mit Bluetooth und du kannst dann trotzdem über UMTS surfen! Ich benutze das Samsung z140v
     
  6. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    UMTS - iBook

    ...ist das euer letztes Wort. Oh Mann. Also war nich ICH der Blöde? Obwohl - am Ende ja schon....

    Dank und Gruß
    Roland

    -- ich warte mal noch den morgigen Tag ab.
     
  7. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2005
    versuch es gegen das Samsung Z140v zu tauschen, sag das du garkein PCMCIA Steckplatzt hast!
     
  8. Bennj125ccm

    Bennj125ccm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Das wird dem Typen ****** egal sein das du kein PCMCIA hast. Wenn du glück hast dann tauscht er, aber ich glaubs nicht...


    MfG Benjamin
     
  9. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2005
    Vodafone ist da sehr entgegenkomment!
     
  10. Apfelguru

    Apfelguru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2006
    Da Du die PCMCIA-Karte inzwischen umgetauscht hast ist das folgende für Dich relativ egal. Für alle die es aber interessiert, es gibt tatsächlich externe Adapter, in die Du eine UMTS-Karte stecken kannst. Der Adapter ist dann über USB an dein iBook angeschlossen. Bei Ebay findet man sie in der Suche Kategorie "Computer", Suchbegriff "UMTS usb", kosten so etwa 100-180 Euro.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen