PCI vs. PCI-X

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von mastercam, 21.04.2006.

  1. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Mein neuer (Gebrauchter) PM G5 2.7GHz lässt sich nicht mehr einschalten, wenn ich ihm die USB2.0 Erweiterungskarte aus meinem alten PM G4 einbaue.

    Obwohl diese PCI-Karte die 3.3V Nase Aussparung hat!

    Der G5 schaltet sofort nach drücken des Schalter wieder ab.
    Und das egal in welchem Slot die Karte steckt.

    Warum ist das so?
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Wahrscheinlich kommst sie einfach nicht damit klar, dass der G5 PCI-X hat, da gibt es einige inkompatible Karten.
     
  3. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Schön!
    Oh Mann!

    Dann frage ich einfach mal anders herum:

    Welche USB 2.0 Karte läuft definitiv in einem PM Dual 2.7 GHz mit PCI-X?
    (Karte sollte auch wirklich persönlich eingesetzt werden, bitte kein "sollte laufen...")

    Ich will nur einmal nachkaufen. ;)
     
  4. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=2000_2021&products_id=8973&

    Nimm die die läuft ohne Probleme im G5.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2016
Die Seite wird geladen...