Pc und Mac zusammen ins Internet?!

Diskutiere mit über: Pc und Mac zusammen ins Internet?! im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. tobi.tobsn

    tobi.tobsn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Hello

    Im moment bin ich nur Besitzers eines PCs. Ich werde mir die kommenden Tage ein Powerbook zulegen. Nun meine Frage:
    Wie kann ich mit beidem gleichzeitig online gehen?! Gibts da eine gescheite lösung?!
     
  2. malik

    malik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2004
    am besten ist es, wenn du beide an einem Router anschließt. So habe ich es gelöst... der Router connected sofot zu deinem Provider... so kannst du nach dem ethernetkabel-anschließen direkt ins internet...

    Bis dann
     
  3. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Entweder Suchfunktion, oder WLAN-Router, Internet Connection SHaring auf dem win-pc...
    Bei DSL würde ich mir einen WLAN ROuter kaufen,
    bei ISDN kannst du den Windows PC so konfigurieren, dass das PB auch surfen kann und dann kannst du dir noch nen USB-Wlan-Stick für den PC holen und dann mit dem PB auch drahtlos über den PC surfen....

    Gruß
     
  4. tobi.tobsn

    tobi.tobsn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.02.2005
    ah okay. Was brauche ich, um dann ungekabelt surfen gehen zu können?! Ein Wireless-Lan Router?!

    Mein Wunsch ist es, dass der Pc, an dem ich gerade dran sitze und mein zukünftiges Powerbook (den ich gerne auch in anderen Zimmern benutzen will, wie nur hier im Arbeitszimmer) ins Internet können.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Du bekommst einen einfachen Router schon ab 40 Euro. An dem werden deine ISP Zugangsdaten konfiguriert und der Router verbindet das WAN (internet) mit deinem LAN (loales Netzwerk). Er trennt ausserdem den Netzwerk Traffic zwischen den beiden Rechnern durch die switch Funktion. Du kannst dann auch in deinem LAN von dem einen Rechner auf die Daten des anderen Rechners zugreifen.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Ein W-Lan ist natuerlich die elegeanteste Loesung setzt aber auf dem Mac und dem PC eine W-Lan Karte voraus. Auf dem Mac muss das zwingend eine Airport Karte sein. Die ist aber zu jeder Feld Wald und Wiesen W-Lan Basis Station kompatibel. Du musst also nicht unbedingt eine Airport Basis kaufen. Die kommt natuerlich auch mit der W-Lan Karte aus dem PC klar.

    Bevor du dich fuer einen Herstller entscheidest wuerde ich aber mal hier im Forum suchen ob es zu deinem Wunschkandidaten irgenwelche Erfahrungsberichte gibt.

    Cheers,
    Lunde
     
  7. tobi.tobsn

    tobi.tobsn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.02.2005
    was ist jetzt der Unterschied zwischen ner W-lan Karte und nem Router?! Das eine ist fürn PC das andere Extern?!
    Nach was soll ich denn suchen, damit ich gescheite Infos bekomme?! Sorry kenne mich da überhaupt nicht aus!
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    W-LAN = wireless local area network. Dazu brauchst du eine Basis Station (die wie ein kabelgebundener Router funktioniert) und eine Karte, die am Rechner fuer das Senden und Empfangen von Daten zustaendig ist. Bei Apple heisst diese Technologie Airport

    LAN = local area network. Dazu brauchst du einen kabelgebundenen Router der mit den Ethernet Karten der jeweiligen Rechner verbunden ist.

    Es ist im Prinzip das selbe. Nur ist ein W-LAN ohne laestige Kabel und ein LAN mit diesen Kabeln. Dein PB hat mit sicherheit bereits eine Ethernet Karte eingebaut. Bei deinem PC wuerde ich das auch mal unterstellen. Das waere fuer dich also vermutlich die billigste Loesung. Du brauchst nur einen Router zu kaufen.

    Cheers,
    Lunde
     
  9. tobi.tobsn

    tobi.tobsn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Erst ma danke für die Info. Ich brauch halt für das PB wireless lan und für den PC brauch ich nichts, weil die Basisstation sowieso direkt am PC ist.
    Wenn ihc mir jetzt z.b. ein wireless lan router kaufen würde, was bräuchte ich, um mit dem PC und dem PB online zu gehen?! Muss ich was speziell in den PC einbaun?! Also eine Ethernet Karte ist in dem PC schon drin.
     
  10. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Wenn es dich nicht stört, das der PC läuft, brauchst du bloß 30 Euro in einen USB-Wlan Stick investieren. Dann brauch auch der Rechner nicht aufgeschraubt zu werden. Einfach den Stick in den PC, als "Zugangspunkt" konfigurieren und dann kannst du die Verbindung freigeben, so dass der Mac darüber surfen kann.
    Wlan Router fangen so bei 50 € an und dazu kommt dann noch die HArdware für den PC...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac zusammen ins Forum Datum
Mail-Problem nach Domain-Umzug: SMTP-Server funktioniert nicht Internet- und Netzwerk-Software 26.11.2016
Whatsapp Client für Mac mit Suche Internet- und Netzwerk-Software 18.08.2016
Maus in CSGO Buggt? Internet- und Netzwerk-Software 03.06.2016
NAS Musikplayer Mac Internet- und Netzwerk-Software 28.03.2016
E-Mail Backup erstellen und auf neuen Mac zurückspielen - wie? Internet- und Netzwerk-Software 27.03.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche