pc + mac

Diskutiere mit über: pc + mac im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. nameac

    nameac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2007
    hallo,

    ich habe einen pc den ich vor meinen mac gespannt habe zwecks firewall.

    jetzt habe ich die anleitung zum verbinden von mac und win schritt für schritt durchgearbeitet, aber es geht nicht. im prinzip wollt ich erst mal nur ins internet mit dem mac über meinen pc noch kein filesharing und so weiter.

    mein pc hat 2 netzwerk anschlüsse an einem hängt der mac. am pc unter netzwerke->eigenschaften muss man doch die netzwerk karte freigeben die verbindung zum internet hat oder? und dann das häkchen setzen unter dem reiter erweitert das mehrer computer im netzwerk den internet anschluss nutzen können. aber irgendwie reicht das nicht aus simple filesharing ist übrigens auf dem pc deaktiviert ich denke mal das braucht man nur zum austausch von dateien. die firewall hab ich auch schon abgeschaltet und trotzdem gehts nicht. woran könnte das denn noch liegen?
     
  2. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
  3. Dommy

    Dommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    59
    Registriert seit:
    29.08.2005
    Zu aller erst:
    du hängst den PC vor den Mac, wegen der Firewall? Eine ungewöhnliche Herangehensweise, um es mal so auszudrücken. Der Mac ist auch ohne den PC geschützt, weil OS X von Beginn an mit einer Firewall ausgestattet ist.

    Du gibst am PC die Internetverbindung frei und notierst die IP des PCs im lokalen Netzwerk, also die IP, mit der er an den Mac angeschlossen wird, zB 192.168.1.1.

    Beim Mac gibst du dann in deinen Netzwerkeinstelungen folgendes ein (bis auf die DNS-Server, die sollten ebenfalls 192.168.1.1 sein):

    [​IMG]

    Dann sollte es funktionieren, über den Sinn deines Vorhabens ließe sich jetzt allerdings streiten.

    Ein Router mit NAT wäre ebenfalls eine bessere Lösung und viel sicherer als dein Vorhaben
     
  4. MeckerZiege

    MeckerZiege MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2006
    Ich wuerde das an deiner Stelle lassen. Mac OS X ist an sich schon recht sicher konfiguriert in den Standard Einstellungen. Wenn du da jetzt eine Windows Firewall davorhaengst, dich aber mit der Konfiguration nicht so wirklich auskennst, dann bringt das ziemlich wenig. Die Firewall selbst stellt dann naemlich ein Sicherheitsrisiko dar und koennte durchaus infiziert werden. Dafuer erhoehst du die Sicherheit fuer den Mac halt minimal.

    Ich wuerde eher darauf achten, dass am Mac keine unnoetigen Netzwerkdienste aktiviert sind und am Mac nicht mit einem Adminkonto arbeiten. Das bringt unterm Strich deutlich mehr und ist mit weniger Aufwand verbunden. Wenn du unbedingt ne Hardwarefirewall willst kauf dir nen billigen NAT Router mit Paketfilter, sowas ist fuer den Heimanwender vollkommen ausreichend.
     
  5. nameac

    nameac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2007
    wenn man die netzwerkkarte für andere computer frei gibt auf dem pc stellt das ein großes sicherheitsrisiko dar?
     
  6. nameac

    nameac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2007
    ich weiß nicht warum aber es will einfach nicht funktionieren, dabei soll es so einfach sein, nur noch mal zusammenfassend gesagt das ich auch nichts vergessen habe:

    -beide netzwerkkarten habe ich auf funktionstauglichkeit getestet komme mit beiden ins internet
    -die netzwerkkarte die zugang zum netz hat bei der habe ich über eigenschaften das häkchen für gemeinsame nutzung gesetzt.
    -dadurch hat sich die zweite karte automatisch konfiguriert auf 192.168.0.1
    -benutze zwischen mac und pc ein crossoverkabel
    -habe am mac unter netzwerk die einstellungen übernommen wie erklährt
    -habe auf beiden seiten firewall ausgeschaltet
    -und win rechner neugestartet
    -auch beide kabel sind inordnung

    es will einfach nicht klappen mein safari kriegt keine verbindung.
     
  7. macsparky

    macsparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2006
    Ähnliches Thema, MAC<->PC.

    Ich habe einen Mac und einen PC, beide über WLAN über einen WirelessRouter mit dem Internet verbunden (192.168.0.2 bzw 192.168.0.5).
    Ausserdem habe ich beide mit einem LAN-Kabel über die jeweilige Netzwerkkarte direkt (ohne Router) miteinander verbunden, eigentlich für Dateitransfer, weil 100 MBit.

    Leider klappt beim PC nicht beides gleichzeitig, wenn ich die LAN-Karte aktiviere, kann ich nicht per WLAN ins Intenet und wenn ich beide (PC & MAC) über WLAN verbinde ist das extrem langsam, trotz angeblicher 54MBit auf aller Hardware.

    Welchen IP-Adressraum stelle ich bei den LAN-Karten am besten ein? 192.168.0.100 bzw. 192.168.0.101 habe ich versucht, klappt aber nicht.
    Oder muß ich was anderes beachten?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac Forum Datum
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
VoIP über eigenes Festnetz (easybox 804) mit iPhone/iPad/Mac Internet- und Netzwerk-Hardware 14.09.2016
NAS als logisches Laufwerk am Mac über Fritzbox einbinden klappt nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 20.07.2016
Zugang zu meinem Mac über o2 Box 6431 Internet- und Netzwerk-Hardware 30.05.2016
Heimserver einrichten, den man auch Backupen kann. Synology, Qnap oder doch Mac Mini? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche