PC empfängt zwei Dateien statt einer!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von McOdysseus, 07.12.2005.

  1. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.600
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    820
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hi zusammen!

    Ich habe zwar kein schwerwiegendes Problem, aber trotzdem eine brennende Frage:
    Wenn ich einem Freund A. eine Bilddatei auf seine Dose schicke, bekommt er diese auch so, wie ich sie verschickt habe. Wenn aber ein
    anderer Freund C. von seinem Mac aus A. eine Bilddatei schickt, erreichen letzteren immer zwei Dateien, von denen eine das Bild enthält
    und die andere sich nicht öffnen läßt.

    a) Wie kommt die 'zweite' Datei zustande? (Hat irgendwas mit dem Mac-Dateiformat zu tun, oder?)

    b) Kann man am Mac oder an der Dose etwas einstellen, damit das Geschilderte nicht mehr auftritt?

    Jaja, nach 11 Jahren Mac sollte ich das langsam wissen, aber ich habs wohl vergessen… ;) (…und ich wußte einfach keine prägnanten
    Begriffe, mit denen ich in der Suche erforgreich wäre…)

    Danke für eure Hilfe!
    McO
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hi :D

    Schalt einfach in Mail ein: Bearbeiten -> Anhänge -> Anhänge immer Windowskompatibel senden.

    Dann bleibts eine Datei.
     
  3. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.600
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    820
    MacUser seit:
    31.12.2003
    @tau

    Dank dir! :)

    Kannst du mir vielleicht auch noch den Grund für das Ganze nennen?
    Ich verstünde gerne, was ich da verändere…
     
  4. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Hat wieder irgendwas damit zu tun das OSX besser als Windows ist! ;-)

    Habs aber auch nie wirklich verstanden!
     
  5. hondo

    hondo Gast


    Das liegt daran, dass Mac-Dateien einen sogenannten Ressourcen-Zweig und einen Datenzweig haben. Im Ressourcen-Zweig sind Meta-Informationen über die betreffende Datei abgelegt (Dateityp etc.), im Datenzweig die Datei an sich.

    Grüße, Hondo
     
  6. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Das hat was mit dem HFS bzw HFS plus dateisystem von Apple zu tun. Im HFS-Dateisystem haben die Dateien zwei sogenannte Forks oder auch Zweige: den Data Fork und den Resource Fork.
    Fat kann im Gegensatz zu HFS mit den Forks aber nichts anfangen und macht deshalb zwei Dateien draus.

    http://www.macdisk.com/macforken.php3

    Ist ganz informativ zu dem Thema
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2005
  7. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.600
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    820
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Ah, jetzt seh ich klarer! Danke für eure Hilfe! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen