pb12" & cd20" Problem:Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von rincel, 05.06.2005.

  1. rincel

    rincel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    Hallo,

    ich hab mir Ende letzter Woche die Kombi Powerbook 12" und Cinemadisplay 20" zugelegt. Bin eigentlich weitestgehend zufrieden.
    Powerbook angeschaltet - Display ran - wird erkannt und alles ist bunt.

    Ich habe allerdings ein Problem mit dem Ruhezustand:
    * Wenn ich Display zuklappe geht das PB in den Ruhezustand
    * CD bleibt allerdings an und die Maus kann ich auch noch bewegen
    * Icons und dock sind aber nicht mehr funktionsfähig (CD ist Hauptschirm)
    * wenn ich das PB dann wieder aufklappe passiert nix mehr - egal was ich tue es bleibt in diesem Zustand (CD an, Maus bewegt sich, LCD des PB aus)
    * einzig ein längeres Drücken des Powerknopfs schafft Abhilfe
    => das ist doch nicht im sinne des Erfinders - oder?


    Alle Stecker des Monitors sind im PB (Monitor, Firewire, USB)
    für die Eingabe nutze ich Bluetooth-Geräte
    Tastatur - wireless BT
    Maus - BT ANYCOM

    Mache ich irgendwas falsch?
    Habe ich was übersehen?
    Hat jemand dieselben Erfahrungen gemacht?


    lg
    rincel

    PS: bekommt ihr auch regelmäßig die Meldung, dass der Server ausgelastet ist? Woran liegt das?
     
  2. Clapton

    Clapton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hallo
    ich habe zwar kein cinema display aber einen zweiten monitor am pb.
    Du kannst, wenn der Monitor dran ist in den systemsteuerungen vestlegen welches der beiden der Hauptmonitor ist in dem du die Menueleiste auf das Cinema display schiebst. Das geht dort wo man die monitore anordenen kann.
    Ich habe selbst die erfahrung gemacht, das man das Powerbook während des hochfahrens sofort zuklappen sollte damit er sofort den anderen Monitor nimmt.

    also hoffe dir weitergeholfen zu haben.
    gruß phil
     
  3. rincel

    rincel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    Hi Phil,

    was passiert bei dir, wenn du das PB zuklappst? ähnliches Phänomen oder hat mein PB ne macke?

    das mit dem Hauptmonitor hab ich schon hinbekommen, allerdings habe ich mir gedacht, dass das System, wenn ich das PB zuklappe doch bitteschön entweder in den Ruhezustand gehen sollte oder aber eine Weiterarbeit am externen Monitor möglich ist.
    Weder das eine noch das andere ist jedoch der Fall - es scheint so, als ob sich das PB nicht entscheiden könnte ob Ruhezustand oder weiterarbeiten. Es eintscheidet sich für den Zwischenweg als Zombie dahinzuvegetieren bis man es ausschaltet (Bildschirmanzeige und Maus arbeiten weiter - anklickbar ist nix).

    Da muss doch was zu machen sein. Kann ich meinem armen PB die Entscheidung ob ruhezustand oder nicht vielleicht abnehmen?

    lg
    rincel
     
  4. Clapton

    Clapton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    hi
    ich habe es gerade nochmal ausprobiert mein powerbook geht dann in den ruhezustand! ich weiß leider nicht mehr wie ich es hinbekommen habe das das die maus und die tastatur noch funktioneren. tut mir leider. ich weiss nur das es so kleine tools gibt welche das powerbook wach halten kann, wenn du es zuklappst. Aber das ganze ist sowieso nicht zu empfehlen denn wenn man an dem pb arbeitet, entwickelt es auch wärme, und da das pb die wärme nach oben (direkt über der Tastatur) abgibt, wird es ziemlich warm. und ob das sein muss????

    aber warum wilst du überhaupt das pb zuklappen also manch ander user wünscht sich doch zwei monitore wo er dann kleinere programme, welche man immer sehen will wie zb ichat oder sowas, auslagern kann. dafür benutze ich immer den monitor vom pb und an meinem 19´´arbeite ich dann.

    also das das powerbook aber eine macke hat ist nicht auszuschließen denn auch wenn der monitor dran ist sollte das powerbook ganz normal in den ruhezustand gehen!
    Gruß Phil
     
  5. borgstede

    borgstede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.12.2004
    hi, hab auch den 20" am 12"PB hängen.
    Also wenn ich zuklappe geht das PB UND der Monitor in den Sleepmodus. Ein Mausklick (bluetooth-mouse von apple) bei zugeklappten PB - PB und der 20" sind wieder da. Auch wenn ich jetzt das PB aufklappe bleibt der Monitor von PB schwarz. Einmal in die Systemeinstellungen "Monitor" und beides ist wieder da.
    Wenn ich nicht per mouse aktiviere sondern das pb wieder aufklappe ist alles zusammen wieder da.
    die icons, dock etc ist in beiden fällen aktiv.

    20" ist der Hauptmonitor - funktioniert astrein
    gruß, jan
     
  6. Clapton

    Clapton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Nein das kann ich leider nicht bestätigen
    ich habe aber auch kein cinemadisplay sondern ein NEC Monitor und eine Bluetooth mouse von logitech MX 900
    aber dies sollte eigentlich nicht der grund sein oder hast du sonst noch irgendetwas in den systemeinstellungen verändert??
    gruß phil
     
  7. borgstede

    borgstede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.12.2004
    nö, nicht dass ich wüsste.
    ich ändere noch nicht mal was, wenn ich das pb mitnehme und dann wieder anstöpsel. ich hab allerdings das apple-display und ne apple mouse, wie du schon richtig erkannt hast.
    wenn ich das pb-display im sleepmodus habe (wie gerade jetzt) kann ich auch die tastatur vom pb broblemlos nutzen - also echt gut durchdacht und problemlos.
    grüße, jan
     
  8. Clapton

    Clapton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    wie alt ist denn dein pb und hast du schon tiger
    ich habe ein pb 15'' 1,25gHz und 10.3.9
    vieleicht liegt es ja da dran
    gruß phil
     
  9. borgstede

    borgstede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.12.2004
    pb 12" 1,33GHz und 10.3.9
     
  10. Clapton

    Clapton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    ja also nun bin ich auch mit meinem Latein am ende
    falls noch jemand anderes diesen thread liest kann er mich gerne auf eine lösung per mail aufmerksam machen
    gruß phil
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - pb12 cd20 Problem
  1. Vuchur
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    200
  2. fredrre
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    65
    fredrre
    27.11.2016
  3. newmaci
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    264
    ThaDog
    24.11.2016
  4. stipula

    MBP - Akku Problem

    stipula, 13.11.2016, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    142
  5. temtem
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    262
    temtem
    10.11.2016