PB Titanium Akku hin oder ist's was anderes?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von neuron, 19.09.2006.

  1. neuron

    neuron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Ich habe schon ausführlich die Suchfunktion genutz, aber nichts hilfreiches gefunden. Sofern ich doch was übersehen haben sollte, so bitte ich um Nachsicht.

    Ich habe ein PB Titanium 1GHz. Seit geraumer Zeit habe ich Ärger mit einem Akku. Der Akku ist praktisch leer (in der Menüleiste werden 2% angezeigt und auch wenn man den Testtaste am Akku [oder wie auch immer dieser Taste genannt wird] wird durch die Lichter angezeigt, dass er leer ist) und wenn ich das PB mit dem Netz verbinde wird der Akku einfach nicht geladen. Nehme ich dann kurz den Akku raus und packe Ihn gleich wieder rein, so beginnt der Ladevorgang und nach spätestens 10 min leuchtet der Stecker wieder grün. Mit Mühe und Not bekomme ich 4% (zumindest sagt das die Anzeige in der Menüleiste) auf den Akku in dem ich Ihn immer wieder raus und reinmache.

    Nun meine Frage, ist der Akku hin oder ist es ein anderes Problem. Ich habe breits einen Reset gemacht (Taste links unter der Tastatur) aber das hat nichts geholfen.

    Der Akku ist etwa 2 Jahre alt und wurde viel genutzt. Vielleicht ist der einfach fertig? Ich will jedoch nicht einfach einen neuen Akku kaufen um dann festzustellen, dass es vielleicht ein anderer Fehler war. Jede Hilfe ist willkommen.

    Viele Grüße
    Torsten
     
  2. neuron

    neuron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Habe nochmal weiter hier im Forum gesucht und mal das Programm iBatt installiert. Es zeigt an, dass mein Akku angeblich eine Kapazität von 65.300 Ah hat. Da stimmt doch was nicht oder? :confused: Als Vergleichswerte zeigt iBatt Werte zwischen 0.628 Ah (minmum), 5.426 Ah (maximum) und 4.356 Ah (Median) an. Was meint Ihr?

    Ich glaube ich versuchs mal mit nem neuen Akku, würde mich aber ärgern, wenn ich die etwa 100 EUR umsonst ausgebe.

    Gruß
    T.
     
  3. humanpump

    humanpump MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006
    jupp.. hatte das gleiche Problem. Bei mir hat nur ein neuer Akku geholfen. Waren die gleichen Probleme wie bei dir. Habe auch alles ausprobiert.
     
  4. neuron

    neuron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Besten Dank für die Info. Ich werde mir wohl heute noch nen neuen Akku zulegen und dann hier berichten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen