PB Titanium 1Ghz- wieviele Ladezyklen verträgt eine Batterie?

Diskutiere mit über: PB Titanium 1Ghz- wieviele Ladezyklen verträgt eine Batterie? im MacBook Forum

  1. GeneHack

    GeneHack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    10.07.2003
    Hallo Experten,

    auch auf die Gefahr hin, daß dies ein alter Hut ist:

    Meine PB Ti Batterie hat 422 Ladezyklen auf dem Buckel.
    In letzter Zeit schmeisst sie bei ca. 20% Restladung plötzlich hin und
    das PB geht in den Reserve Schutz Modus.
    Beim Einstecken des Netzteils startet sie dann bei 1% Ladezustand.

    Wieviele Ladezyklen packt denn eine Batterie?
     
  2. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Ein Experte bin ich sicher nicht, aber aus älteren Freds ging hervor, dass es nicht so sehr von der Anzahl Ladezyklen, sondern eher vom Alter der Batterie abhängt (bei Li-Ionen Batterien).
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Denk ich auch, denn nach ca 2 Jahren hat mein iBook Akku plötzlich extrem nachgelassen
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Es hängt von beidem ab. Wenn man in kurzer Zeit viele Zyklen durchmacht, dann nimmt die Kapazität dadurch ab. Aber in einer Zeit von ca. 2-3 Jahren nimmt die Kapazität durch die Alterung der Zelle auch von alleine ab, egal wieviel Zyklen man verbraucht hat.

    Die Alterung hängt aber auch sehr stark von der Entladungstiefe der Zyklen ab. Wenn man die Batterie immer nur teilweise entlädt und immer wieder auflädt, kann sie mehr Zyklen verkraften als eine Batterie die immer vollständig entladen wird. Ein Zyklus ist dabei ein vollständiges ent- und wieder aufladen, egal ob das am Stück durchgeführt wird. 2x auf 50% und jeweils wieder voll aufladen ist also ein Zyklus.

    Vom Entladestrom hängt das ganze auch ab, der lässt sich aber nicht direkt beeinflussen, da ein Notebook nunmal so und so viel Leistung verbraucht. Aber dadurch entsteht der stärkere Verschleiss durch ein tiefes entladen, denn die Spannung der Batterie nimmt beim entladen langsam ab (darüber wird auch der Ladezustand bestimmt). Da ein Notebook aber eine bestimmte Leistung benötigt, nimmt der Entladestrom dadurch immer weiter zu. Und durch diesen höheren Strom ist der Verschleiss bei einem tiefen entladen höher als bei einem teilweisen entladen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Titanium 1Ghz wieviele Forum Datum
PowerBook G4 1Ghz (A1025) will nicht. MacBook 18.05.2012
PowerBook Titanium 1GHz: Lüfter tauschen MacBook 11.06.2007
DVD Laufwerk von 400MHZ Titanium kompatibel mit 1GHZ DVI Titanium???? MacBook 20.12.2006
Powerbook Titanium 1GHz neue Festplatte MacBook 17.12.2005
PowerBook G4 Titanium 1GHz - Dauerlüfter! MacBook 26.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche