PB mit alten Schaden und aktuellen Garantiefall?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von RigoX, 06.08.2006.

  1. RigoX

    RigoX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Servus Leute,

    habe mir vor 8 Monaten ein PB 15" gekauft und habe es leider bei einem "Zusammenprall" drei Monate später Fallen lassen. Es war zwar in einem Neopren Sleeve und einer Tasche, hatte aber dennoch eine ordentliche Delle uf der Rückseite (dort wo das Displayscharnier ist). Glück im Unglück ist die Delle nur stark sichtbar wenn PB zugeklappt und von hinten betrachtet wird und man möge es kaum glauben: die Hardware scheint keinen Schaden genommen zu haben. HDD und so weiter funktionierten weiterhin tadellos.

    Nun aber, fünf Monate danach habe ich Probleme mit der Displayausleuchtung. Man kann klare Helligkeitsunterschiede erkennen, die sich durch drei schmaler werdende Bahnen vom unteren Rand des Displays nach oben ziehen.

    Generell wäre ja ein nachlassen der Ausleuchtungsqualität ein Garantiefall und ich habe ja auch noch knapp drei Monate garantie, aber habe ich überhaupt Chancen eine Reperatur zu bekommen, wenn mein PB diesen Dellenschaden hat? Apple wird doch sicher die Schuld darauf schieben, obwohl es schon Monate davor passierte.

    Hat jemand Erfahrungen mit so einem Fall? Bin für jede Hilfe dankbar.


    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    RigoX
     
  2. RigoX

    RigoX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.08.2004
    /schieb

    Servus Jungs,

    ich weiß ja das die Euphorie um den Mac Pro grad alle beschäftigt, aber kann mir denn keiner weiterhelfen?

    Hat keiner mal sein Ding fallen lassen oder so und hatte später einen Garantiefall?

    Gruss
    RigoX
     
  3. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.06.2004
    Was möchtest Du denn hören? Ich glaube in so einem Fall ist Apple eher kulant aber um auf Nummer sicher zu gehen ruf doch bei der Hotline an und erkläre dort Dein Problem. Sag auf jeden Fall, dass Du den Rechner hast fallen lassen aber bei der Veränderung der Displayhelligkeit keinen kausalen Zusammenhang mit dem Sturz siehst. Der Applemitarbeiter wird Dir dann schon sagen ob es geht oder nicht.


    pp.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen