PB lahmer als klappriges win98 laptop??

Diskutiere mit über: PB lahmer als klappriges win98 laptop?? im Mac OS X Forum

  1. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Seit ein paar Tagen lahmt mein PB....
    DSL ist superlangsam. Die Verbindung bricht ab und zu zusammen.
    Von 10 Pings sind mal keiner, mal 1er, mal 6 verloren.

    Heut war der Techniker der Telefonica hier.
    Alles OK.........
    Das windows98-laptop des Technikers der Telefonica war superschnell, so schnell, wie es mein PB noch nie war!! Seitenaufbau, downloads, alles mindestens 30-50% schneller als ich es gewohnt bin!

    Nach löschen und neu anlegen aller Locations gings etwas besser.

    Hat jemand Vorschläge, wie ich:
    1. die Ursache des aktuellen Problemes lokalisieren kann
    2. das Problem beheben kann
    3. grundsätzlich das Tempo eines klapprigen win98-laptops erreichen!

    mein PB: 17", 1GHz, 512MB, 1 Jahr alt.....
    an einem Zyxel-Parks Prestige 642R-11 (nicht austauschbar!!)

    Mein System ist 10.3.9 akuell
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2005
  2. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    schieb....

    Diverse resets gemacht, Rechte repariert, ändert nix.
    Nochmal alle Netzwerkeinstellungen/Locations gelöscht, neu eingegeben.
    Nix is besser.
     
  3. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Such mal bei versiontracker.com nach Onyx und lasse alle Cronjobs laufen und lass mal die Rechte reparieren :)
     
  4. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Such mal bei versiontracker.com nach Onyx und lasse alle Cron-Jobs laufen und lass mal die Rechte vom Festplatten-Dienstprogramm reparieren :)
     
  5. bashir

    bashir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2005
    Dsl - Mtu

    Hi Ernesto!

    Da es anscheinend ein schon "immer" bestehendes Problem ist und, wenn ich Dich richtig verstanden habe, das Geschwindigkeitsdefizit auf die DSL Leitung begrenzt ist, hätte ich noch folgende Idee:

    Die MTU anpassen. Ich hatte mal das gleich Problem. Hier der Wikipedia Artikel dazu.
    Finden Kannst Du die Einstellung unter "Systemeinstellungen" -> "Ethernet" -> nochmals "Ethernet"; hier die Konfiguration von "Automatisch" auf "Manuell" umsetzen. Dann kann man eine eigene MTU festlegen. Auf Wikipedia steht auch ein Wert <= 1492. Mit 1492 selbst habe ich gute Erfahrungen gemacht. Allerdings lahmte dann öfter mal mein Netzwerk, musste also hin und wieder zwischen 1500 und 1492 wechseln.

    Also, nur ein Schuss ins Blaue. Vielleicht hilfts... :cool:

    Gruß

    bashir
     
  6. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Hast du schon verschiedene Browser versucht?
     
  7. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    02.04.2003
    Schau Dir mal in der Aktivitätsanzeige die gelisteten Prozesse an: Verdächtige dabei, die übermässig und lange massiv CPU-Zeit in Anspruch nehmen?
     
  8. Setze mal bei Deinem Zyxel die Ports zurück. Ich denke, da gibt es Probleme mit der Auto-Negotiation.
    Du kannst auch mal die erweiterten Einstellungen unter Ethernet im Netzwerk-Kontrollfeld durchprobieren. Wenn es mit dem Win98-Laptop gut läuft, gehe ich davon aus, dass 10BaseT Halbduplex läuft, 100BaseTX Vollduplex aber Probleme macht. Eventuell liegt es auch an dem Kabel, dass sich nur im langsamen Modus des alten Notebooks störungsfrei betreiben lässt.
     
  9. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Auf das Zyxel hab ich keinen Zugriff, weil Telefonica-Passwort.......

    @drsnuggles
    Alle Browser, auch mail schleicht, bzw. geht nicht.

    @Janjin
    Hatte ich mal. Hatte allerdings auch den Eindruck, daß das schlichte eingeschaltet lassen, so daß das System das selber machen kann, Störungsfreier wäre....??

    @bashir
    Hab das grade mal ausprobiert.
    manuell - 10baseT/UTP - half-duplex - 1492
    Spontan scheint das die Lösung zu sein.
    Laß mich mal etwas surfen und testen.
     
  10. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    @ bashir

    Nach nun rund 15 Minuten erfolgreichem und recht schnellem surfen, downloaden usw. denke ich, DAS war die Lösung!! Muß noch ein bisschen probieren, was das optimum ist.

    Danke! Ein Kaffee und eine caipirinha sei Dir gewiß.
    Mußt sie nur abholen.........
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lahmer als klappriges Forum Datum
Lahmer (Neu-)Start nach Update auf 10.10.3 Mac OS X 09.04.2015
Lahmer Mac Mac OS X 07.02.2009
Lahmer Systemstart Mac OS X 04.08.2005
Lahmer Rechner unter OS X Mac OS X 06.04.2004
Lahmer Classic Programmstart unter OS X Mac OS X 01.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche