PB: kein Internet mehr: weder über DSL, noch über Modem

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MaxiPowers, 20.08.2005.

  1. MaxiPowers

    MaxiPowers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Dear Lifeguard...

    ...ich weiß nimmer weiter! Mein lieber Papa will mit seinem PB ins Internet, seit 3 Tagen geht's nicht mehr: Weder über Modem noch über DSL. Ich habe jetzt über zwei Stunden mit ihm telefoniert und ihm alle möglichen Anweisungen gegeben; die Sonne scheint (endlich mal) und ich bin immernoch nicht schlauer und Papa immernoch offline...

    Das richtig Seltsame ist erst einmal, dass der Rechner DHCP-Daten erhält (IP-Adresse, Teilnetzmaske...). Auch heißt es unter Netzwerk-Status:

    "Ethernet-Anschluss en2 ist zur Zeit aktiviert und hat die IP-Adresse blablabla.
    Es besteht eine Verbindung zum Internet via Ethernet-Anschluss en2."


    Trotzdem meldet Safari:

    "Serverfehler.
    pop.gmx.net kann über port110 nicht erreicht werden."


    Anschließend das übliche "Es kann keine Verbindung zum Internet hergestellt werden."

    Diese tolle neue Netzwerkdiagnose, die man dann ja aus dem Browser-Fenster starten kann, ergibt:
    Ethernet (integriert) - Fehlgeschlagen
    Netzwerkeinstellung - Fehlgeschlagen
    ISP - grünes Licht
    Internet - gelbes Licht
    Server - gelbes Licht


    Die DSL Fritz!-Box SL zeigt:

    Power-Lampe: LEUCHTET
    USB-Lampe: LEUCHTET
    DSL-Lampe: leuchtet NICHT!

    Die Fritz! SL Box ist via USB angeschlossen. Wie gesagt ging alles vor kurzem noch einwandfrei.
    ...

    Punkt 2:
    Auch über Modem lässt sich trotz Eingabe verschiedenster Einwahlnummern keine Verbindung mehr herstellen. Ging vor kurzem auch noch.
    ...

    Das hat mir dann den Rest gegeben, weil ich zuvor noch davon ausgegangen war, dass gmx da irgendwas falsch gemacht hat: Mein Papa hat sich DSL von gmx geholt.


    Der daneben stehende PC kommt übrigens über Modem ins Internet...
    Da überrede ich meinen Vater zum Kauf von 'nem Apple. Nun hat er 'n geiles Powerbook und alles ist eigentlich supergeil... Aber jetzt - AAAH - greift er auf seine alte Dose zurück!!!

    Hilfe, ich krieg' 'n Nervenzusammenbruch! Vive l'Apple!
    Was mache ich falsch? Was ist kaputt? Wie kriege ich heraus, in welcher Richtung ich überhaupt suchen muss?

    Danke, danke, danke...
    auf bald :rolleyes:
    der-will-kein-systemAdmin-sein-wird-aber-dazu-gezwungen-max
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Kann es sein, dass er für GMX den DNS-Server eingeben muss?
     
  3. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Trage mal als DNS-Server folgendes ein: 194.25.2.129
    Das ist ein freier DNS Server von der Telekom.

    Versuche mal in Safari google direkt über die IP Adresse auzurufen (66.249.93.99).
     
  4. mr.kensington

    mr.kensington MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2003
    Mich plagt seit ein paar Stunden das gleiche Problem!
    Mit meinem pbook komme ich nur über Kabel ins Internet, währen das ibook meiner Freundin über wlan surft.
    Nun wollt ich mir im Applestore eine Airport Karte kaufen, doch während des Vorgangs bricht mir die Verbindung zusammmen.
    Hat sich noch nicht erholt, und auch das Kabel kann es nicht sein, denn das ibook funktioniert auch damit, währen mein pb lahm bleibt.

    Es zeigt die gleichen Symptome wie bei meinem "Vorgänger" im Posting.

    Was kann das denn wohl sein?

    Muss zugeben, was Apple und Netzwerke und Internet angeht, hab ich noch Nachholbedarf!
     
  5. jörgn

    jörgn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2004
    hi,

    ist im router für wlan betrieb wep, wap oder ähnliches aktiv und ist der entsprechende zugangsschlüssel auf dem pb eingetragen?

    lässt sich der router anpingen?

    geht in safari 66.249.93.104 (da sollte google kommen)?

    j
     
  6. mr.kensington

    mr.kensington MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2003
    mein pb wird nicht über wlan betrieben, das hängt noch per Kabel am Modem meines (Kabelfernseh und Internet)providers.
    Es sagt zwar es hat Verbindung zum Internet, aber bei Safari als auch bei Firefox kommt nichts zustande. Nach einer Weile kommt dann immer der Vorshclag des Netzwerkassisten. Auch ein Saoftwareupdate wird nicht gefunden.

    Das ib meiner Freundin hat null Probleme mit dem wlan (bin ja gerade damit im netz)

    Hab auch überhaupt gar nicht umgestellt, sonst würde mich das schlechte Gewissen ja plagen, aber diesmal bin ich unschuldig.
    hab heute nur am ibook meiner Freundin geschraubt! :D
     
  7. MaxiPowers

    MaxiPowers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Reset

    ciao ragazzi...

    gerade zurück aus dem Urlaub kann ich vermelden: Das Problem hat sich erledigt nachdem die Fritz-Box in den Lieferzustand zurück gesetzt wurde!

    Trotzdem mille grazie...
    bonna notte,
    Max
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2005
Die Seite wird geladen...