PB ist da und genauso die Fragen?!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von anybodyelse, 12.05.2005.

  1. anybodyelse

    anybodyelse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.04.2005
    1.Als ich das Erstemal das PB gestartet habe, habe ich die Registrierung nicht richtig beendet. Zumindest hatte ich keine Internet-Verbindung...
    Kann man das irgendwie nachholen ?!

    2.Quicktime PRO kostet Geld oder !? Wie soll ich dann bitte meine DivX-Filme abspielen, schließlich habe ich jetzt ein PB und kein Geld. ->Alternativen ?

    Ich habe mir VLC geladen. Ist es möglich das ganze so einzustellen, daß VLC Filme öffnet anstatt Quicktime?!



    Ansonsten PB super. Die Lichtsensoren sind ja der absoluter Hammer.
    Habe von denen bis heute noch nichts gehört oder gelesen. LOL
     
  2. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2003
  3. Mufti

    Mufti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.04.2004
    Aehm, bin mir jetzt nich so sicher, aber irgendwo muesste diese Registrierung noch als Datei rumfliegen. Wahrscheinlich musst du die dann einfach per Doppelklick oeffnen und dann mal sehen, wie es weiter geht. Du MUSST dich aber nicht unbedingt registrieren lassen, wenn du nicht willst.

    Ja, das Extrageld fuer Quicktime Pro ist IMHO eine Riesenschweinerei von Apple. Alternativen gibts schon, allerdings...aeh...weiss ich jetzt nicht wie... :o

    Einfach eine Filmdatei auswaehlen, das Info-Fenster oeffnen (uebers Kontextmenu, den "Apfeltaste + I"-Shortcut oder die Menuleiste) und dort VLC als Standard einstellen. Alle Dateien desselben Typs werden dann mit VLC geoeffnet)


    sou...hoffe, dass ich dir wenigstens etwas geholfen habe und keinen Mist erzaehlt habe :rolleyes: :D Habe schon viel zu lange nicht mehr an meinem Mac gesessen... :(


    mfg


    Mufti


    EDIT: Na klasse, da war ich ja mal wieder richtig schnell :rolleyes: :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2005
  4. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    also für vollbild geht auch der nice player ...
    vlc oder mplayer für andere formate
    registrieren kannst du deinen mac auch nachträglich
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Die Registrierungsdatei liegt auf deiner Festplatte
     
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Der Registrierungsassistent solte nach einem Neustart eigentlich von selbst wieder kommen. (Ausser man löscht ihn aus den Startobjekten.) Ein Registrierung bei Apple ist allerdings nicht zwingend erforderlich.

    Was Quicktime betrifft, so gibt es z.B. Apple Scripts die "versteckte" Funktionen zugänglich machen. (Forumssuche benützen.) - Meines Wissens nach lässt sich alles auch irgendwie gratis lösen. Warum die voll Version von Quicktime nicht gratis mit dabei ist, wenn iLife etc. gratis sind erschließt sich mir auch nicht ganz. (Wahrscheinlich aus Gründen der Tradition und damit sich alle die für Quicktime schon gezahlt haben nicht aufregen können.)

    Klar kannst Du Mac OS dazu bringen, das bestimmte Dateien nur mit VLC geöffnet werden. Datei anklicken "Information" aufrufen (Apfe+I oder im Menü "Ablage") und dann alles andere bei "Öffnen mit:" einstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2005
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Wohl eher um Geld zu verdienen. :D

    Um mit QuickTime DivX-Dateien abzuspielen, brauch man den DivX-Codec für OSX von http://www.divx.com/divx/download/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen