PB g4 15 behalten?

Diskutiere mit über: PB g4 15 behalten? im MacBook Forum

  1. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2005
    hallo alle!

    also! erst mal vorweg. ich starte dieses thema nicht weil ich seit der keynote und der bekanntgabe des neuen MacProBooks total geschockt bin und unbedingt jetzt mein geliebtes pb gegen das neue angeblich 4 mal schnellere eintauschen will.
    bei mir ist das so. bin zur zeit in buenos aires und mein vermieter ist total der apple fraek/liebhaber :) allerdings sind die ganzemn apple geräte hier noch mal um einiges teurer. deshalb würde er gerne mein pb abkaufen...auch weil ich es in deutschland etwas billiger bekommen habe und er also noch mehr sparen könnte.
    jetzt stellt sich mir allerdings die frage, ob, wenn ich im märz nach münchen zurückkomme, ich nur noch das MacProBook kaufen kann, oder ob es vll noch restverkäufe von pb gibt. bin nähmlich sehr sehr zufrieden mit meinem.
    ober wär es vll doch besser das neue zu kaufen.
    brauchen tue ich es vor allem für mein studium. abreiten mit vectorworks, photoshop, indesign usw. wäre da das neue eventuell besser oder is des für diese anwendungen total egal.

    bin sehr dankbar für alle tips, denn eigentlich hänge ich doch sehr an meinem baby. vor allem weil es noch gar nicht so alt ist :)

    gracias
    jan
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    die adobe anwendungen wird es wie es aussieht dieses jahr nicht für die intel macs geben. das läuft da nur langsam in der rosetta umgebung.
    ich würde noch nen g4 kaufen und abwarten bis alles auf intel läuft und erst dann ein intel mac kaufen.
    es sei denn du kannst ne zeit lang auf geschwindigkeit bei den programmen verzichten und dir dann für volle geschwindigkeit auch noch die wohl teuren updates der programme leisten...
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich denke im März wirst du schon noch wo ein Powerbook mit G4 kriegen falls du wirklich eines haben willst. Glaub nicht, dass das problematisch wird. Außerdem kannst du dann immer noch entscheiden ob du dir ein MacBook Pro kaufst, denn dann sollte es auch schon einige Userberichte und Erfahrungen geben. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2005
    mhh! laufen die programme denn viel langsamer. würde mich allerdings schon sehr nerven - auch wenns nur ne zeitlang ist - auf geschwindigkeit zu verzichten...
    mhh! die teuren programmupdates werde ich mir wohl nicht leisten können :( , also bleib ich wohl lieber bei meinem pb!
     
  5. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2005
    naja! aber so dicke, dass ich mir dann noch des macbookpro kaufen kann, hab ich s dann auch nicht :)

    aber jedenfalls erst mal thx für die antworten zu später stund
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    ich würde meinen, dass die progs so auf jetzigem g4 niveau laufen sollten unter rosetta. aber einige programme die sehr auf den g4/g5 spezialisiert sind laufen halt gar nicht. wie avid programme.
     
  7. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2005
    so! hab mich jetzt entschieden - auch wenn es mir schwer gefallen ist :) - mein pb hier in buenos aires zu lassen und ich münchen das MacBookPro zu kaufen! hoffentlich die richtige entscheidung...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche