PB G3 kommt nach update auf Mac Os 9.2.2 nicht mehr aus dem Ruhezustand

Diskutiere mit über: PB G3 kommt nach update auf Mac Os 9.2.2 nicht mehr aus dem Ruhezustand im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. Leech

    Leech Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Powerbook g3 pismo kommt nach dem update auf Os 9.2.2 nicht mehr aus dem Ruhezustand es kommt immer nur bis zum grauen bild schirm weiß jemand einen Tipp wie ich das wieder hinbekommen kann ???:(

    bin dankbar für jede Antwort:)
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Einen wirklichen Rat habe ich auch nicht.
    Aber ist es evtl. möglich, daß bereits vor dem Update ein Ruhezustand aktiviert wurde?

    Wenn man ein Update unter OS 8/9 macht, soll das eigentlich in der Form geschehen, daß man den Mac mit DEAKTIVIERTEN Systemerweiterungen bootet und dann das Update startet.

    Boote Dein Book bitte mal nur von der CD und schau, was dann pasisert.
     
  3. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Das Problem hatte ich mit einem PB 1400. Bei mir war die Platte mangelhaft. Mit der neuen Platte alles Ok.
     
  4. Papa Hermann

    Papa Hermann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.08.2004
    1. Gerät ausschalten.

    2. Reset-Knopf drücken.

    3. zehn Sekunden warten.

    4. Einschalttaste betätigen.


    Falls das nicht hilft - die harte Tour

    externen Accu entnehmen
    Netzteil abklemmen
    Resetknopf mehrere Sekunden gedrückt halten
    mit gedrücktem Resetknopf Netzteil einstöpfeln
    Reset gehen lassen
    10 Sekunden warten
    einschalten
    Accu einlegen

    Sicherheitshalber
    Es kann auch sein das der interne Pufferaccu nicht mehr richtig geladen wird! Das Powerbook ohne externen Accu mit Netzteil, nach dem Powermanagerreset, etwa 4 Stunden am Netzteil lassen, damit das Ding wieder geladen wird.

    Gruß Olaf

    P.S. Beim PB 3400 sowie beim 1400er hatte ich immer Probleme mit dem Ruhezustand unter 9.22. Ich vermute, dass die PM Elektronik unter dieser Version nicht mehr richtig angesprochen wird
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    9.2.2 auf dem PB 1400???????
    Wie geht das? Das läuft doch nur bis 9.1?

    Aber sonst noch ein Tip, vielleicht geht der:
    Mal das Book von der Stromversorgung nehmen, Akku raus und zwei Tage so liegen lassen. Dann wieder in Betrieb nehmen. Könnte klappen.

    Und um auf Mystras einzugehen:
    Lausch bitte mal, ob überhaupt noch ein Zugriff auf die Platte erfolgt. Ich hab hier auch ne Leiche liegen, die plötzlich keine Platte mehr mochte - System egal.
     
  6. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Das geht mit OS 9 helper. Aber man braucht einen zweiten Rechner für das Update 9.2.1 oder so. Ich habe nur OS 9.1. Ich habe versucht 9.2.2 Griechisch drauf zu speilen und es ginge nicht. Zweiten Rechner mit OS 9 habe ich nicht und es bleibt so.
     
  7. Papa Hermann

    Papa Hermann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.08.2004
    Du mußt die Updates 9.2 und 9.22, wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, als .smi File lassen. Der OS 9 Helper macht die Files selbstständig auf und patch das Mac OS - das kann durchaus bis zu 10 Minuten oder länger dauern - bei mir ging es glatt auf den beiden Powerbooks durch. Man brauch nur Geduld

    Gruß Olaf
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Wir sind jetzt fast wieder off-topic......
    Aber macht das wirklich Sinn, auf einem PB1400 ein OS 9.2.2 zu installieren?
    Der maximale RAM-Ausbau beträgt ja 64 MB......

    Okay, ich fahr auch 9.1 auf nem 5300, das derzeit (mir fehlt nur der Torx zum Öffnen und RAM-Erweiterung festdrücken) mit 16 MB fährt, bin mal gaaanz ruhig.
     
  9. Papa Hermann

    Papa Hermann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.08.2004
    nee, hatte ja oben über die Probleme mit dem Ergiesparmodus/Aufwachen berichtet.. vom Speed her ist 8.6 auch wesentlich besser auf den alten Heulern.

    Gruß Olaf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kommt nach update Forum Datum
Problem mit Finder nach Update Mac OS 8.x, 9.x 24.08.2013
Woher kommt die unglaubliche Gehässigkeit gegen Mac OS 9? Mac OS 8.x, 9.x 28.06.2012
Seit heute Probleme mit Outlook Expreß nach Versatel-Umstellung Mac OS 8.x, 9.x 19.03.2010
Mac OS 9.2 kommt nicht ins netz Mac OS 8.x, 9.x 07.01.2007
fehler bei uhrzeit/datumseinstellung/ wann kommt netscape communicator 7.x Mac OS 8.x, 9.x 20.09.2002

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche