PB G3 in Windows Netzwerk ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von dandylam, 28.07.2003.

  1. dandylam

    dandylam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2003
    Hi, alle zusammen.

    Ich sitze hier gerade in Kalifornien im Haus meines Schwiegerpapis und überlege ob es wohl möglich wäre, mit meinem PB Pismo (OS X)über Airport Karte (die ich mir noch kaufen müsste) in sein drahtloses Netzwerk und damit ins Internet einzuklinken. Schwiegerpapa hat ein Windows Laptop und geht über eine PCMCIA karte ins Internet. Die ist aber leider nicht Apple kompatibel (LinkSys). Kann mir jemand sagen, ob das überhaupt möglich ist und wenn ja, wo ich eine Anleitung finden kann, wie man sowas macht. Bin leider absoluter Netzwerk Newbie.


    Danke für Eure Hilfe

    Daniel
     
  2. Cora

    Cora MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2003
    gehe mit meinem pb auch ueber ein windows netzwerk ins internet...
    die einstellungen bei der airportkarte sind analog zu denen des ethernet-anschlusses vorzunehmen.
    also in den netzwerkeinstellungen auswählen ob dhcp, manuell oder dhcp mit manueller ip.
    bei dhcp musst du gar nichts weiter tun.
    mein anschluss laeuft unter "manuell", da muss ich dann noch die router ip und meine ip eingeben. teilnetzmaske ist meistens (oder immer?!?! weiss ich nicht) 255.255.255.0
    die eigene ip muss mit der des router (bis auf die stellen hinter dem letzten punkt) uebereinstimmen.
    bin da auch nicht so uebermaessig fit drin, aber irgendwie bin ich bis jetzt durch basteln in jedes offenen netzwerk gekommen. ;)
    ich hoffe, ich konnte trotzdem ein bisschen helfen.
    viel spass beim surfen!

    gruss aus hamburg
    cora
     
  3. dandylam

    dandylam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2003
    Hi Cora.

    Danke für die Antwort. Kannst Du mir auch zufällig noch sagen, ob mein powerbook G3 (Pismo) kompatibel zu der Airport Extreme Card ist oder ob ich nur die alte Airport card benutzen kann. Das netzwerk in das ich mich einklinken will entspricht nämlich dem IEEE 802.11g Standard, also Airport extreme. Da die Karte hier in USA nur 30 Dollar teurer ist als die alte, würde ich mir natürlich gleich die schnellere kaufen.
    Schliesslich will ich ja nicht langsamer sein als die PC von schwiegerpapi.


    Gruß
    Daniel
     
  4. Cora

    Cora MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2003
    extrem funktioniert erst in den neuen alu-books.
    in meinem pb habe ich auch noch die "alte" 11er airportkarte... kann damit wunderbar surfen. internet ist ja trotz dsl nicht so schnell.

    ich meine das pismo hat auch schon den slot fuer die ganz normale airportkarte... da wuerde ich aber erstmal nachsehen oder mit dem teil in einen apple store gehen!

    viel spass beim surfen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Windows Netzwerk
  1. medeman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.065
    spury
    27.12.2010
  2. EKWFahrer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    7.481
    MarcusUlm
    30.04.2012
  3. SteveHH
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.746
    qwertzy0815
    15.04.2009
  4. ProfessorTe
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.853
    Mac_i_messer
    30.01.2009
  5. fruiti
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.082
    roal
    14.01.2009