PB Aufgehängt! Einstellungen verloren! Was jetzt?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacMoritz, 04.07.2005.

  1. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    ...also ich habe einige Filme vom nem Kumpel bekommen... die ich auf der festplatte hatte... jetzt ist das Volumen der Festplatte fast voll gewesen und ich wollte ein paar runterbrennen, weil es einen Fehler in einem Film gab hat sich Toast aufgehängt und weil es dann minutenlang nichts mehr gemacht hat habe ich den Ausknopf lange gedrückt...
    als ich das PB neu gestartet habe.... ist es nur in einfacher Version also mit dem blauen Hintergrund und den Programmen gestartet die bei der auslieferung da waren.... ich habe aber ein anderes Hintergrundbild und auch mehr programme auf meinem Desktop... nur weiss ich nicht wie ich das wieder hinbekomme.... ich meien das wenn ich das PB neu starte es sich mit meinem (alten) Desktop (Moritz) hochfährt und nicht mit dem wie von Apple eingestellt (root also systemadministrator).... die daten, programme etc. sind noch alle da.... wenn ich unter benutzer gehe dann gibt es meinen alte (Moritz) benutzerordner, einen für alle, da ich jetzt mit dem systemadministrator reingehe (root) wir dieser nict angezeigt...

    Wie schaffe ich es also, dass das PB wieder mit meinem Desktop zu startet?? Ich meine ich kann mich mit (Moritz) anmelden, aber wenn ich die Programme wie iTunes, iPhoto usw. öffnen will dann bekomme ich eine Fehlermeldung.... obwohl ich dem alle Rechte vergeben habe wie für (root)... es geht mir hauptsächlich um die Emails in Mail... an die ich selbst über root nicht rankomme....

    Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte!!!

    Leider habe ich kein AppleCare, wobei das für mich als Student zu teuer ist....

    GOßEN DANK SCHON IM VORAUS!
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Probier erstmal folgendes:

    Im Apfel Menü (links oben) den derzeit angemeldeten Benutzer abmelden.
    Dann Dich als Mortitz wieder anmelden.

    Klappt das?
     
  3. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    ja das klappt!!! Das Problem ist, dass ich aber dann iPhoto, iTunes und vor allem Mail nicht öffnen kann....
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Könnte es nicht auch gehen, wenn man die Daten archiviert und das System noch einmal neu installiert? Gibt es zumindest als Auswahl bei der Installation.
     
  5. dabegi

    dabegi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Wenn die Platte fast voll ist muss er vorher auf alle Fälle nen haufen runter brennen damit MacOS alles archivieren kann...
     
  6. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Dann kann er gleich alles auf einen anderen Mac laden. Geht schneller :)
     
  7. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    ...also erstmal habe ich garkeinen anderen Mac. zweitens habe ich den Inhalt von iTunes und iPhoto gebrannt. Was ich nicht verstehe ist, dass eden Inhalt von iTunes aus dem Moritzprofil in das root profil kopiert hat und somit die sachen jetzt doppelt auf der Festplatte sind..... und was auch komisch ist, dass der Ordner Library von der Festplatte 39,74 GB hat!!! Das ist die Hälfte von der Kapazität meiner Festplatte bzw. sogar mehr wenn man rechnet das ein MB 1024 anstatt 1000 KB ist.....

    Die Filme habe ich schon runtergeschmissen, was ich jetzt noch will ist, den Inhalt von Mail (also meine alten Emails) retten..... und gerne wüsste ich auch, wieso dass alles passiert ist???

    Ich dachte immer das System und der Rechner seien stabil????
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Das ist verständlich, aber aus der Ferne kaum nachvollziehbar.
    Du wirst auch nicht mehr genau wissen, was Du alles gemacht hast, bevor das Problem aufgetreten ist.

    Was mich bei der ganzen Sache wundert, ist, dass Du einen root Benutzer hast.
    Hattest Du den in Netinfo aktiviert?

    Um Deine Emails zu retten, musst Du den Ordner ~/Library/Mail sichern, wobei ~ für Deinen Benutzerordner steht.
    Die Account Einstellungen sind in ~/Library/Preferences/com.apple.mail.plist gespeichert.
    Wenn Du viele Konten hast, lohnt es sich diese Datei auch zu sichern.

    Was Deinen Library Ordner angeht, wäre es u. U. interessant, in welchen Unterordner diese große Datenmenge gespeichert ist und ob es sich um ~/Library, /System/Library oder /Library handelt.

    HTH
     
  9. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Das System ist eigentlich auch stabil, du hast es selber ausgeschaltet.
    Wenn ein einzelnes Programm, in diesen Fall Toast, abschmiert solltest du es mittels Tastenkombination alt+Apfel+esc (sofort beenden) ausschalten.

    Wegen des Speicherplatzes: du benutzt FileVault?
     
  10. MacMoritz

    MacMoritz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    ....also da ich nicht sehr lange mit Mac arbeite kann ich nicht sagen was ich benutze! Was ist FileVault?
    Ich habe alt+apfel+esc gedrückt, aber es hatte sich nichts getan! und da er dann gar keinen Befehl mehr angenommen hat blieb mir nichts anderes übrig als das PB auszumachen oder??
    Gestern Abend ist er auch nach über 10 min runtergefahren..... (Blaugrauer Bildschirm mit rotierendem Kreis im wie ziffern einer Uhr/nicht der Ball).... also blieb mir da auch nichts anderes übrig als ign auszumachen....

    Hann es sein das ich ein Virus oder so habe??
    Oder ist es was anderes???

    Ist vielleicht jemand hier aus FFM bzw. in der Nähe von hier???
    Vielleicht bin ich ja einfach nur zu doof um den Mac zu bedienen und weiss nicht wie ich etwas umstelle, was umgestellt werden soll.....

    Ich meine, ich würde das PB ja platt machen, aber vorher muss bzw. will ich die Daten alle sichern.....

    Übrigens VIELEN DANK FÜR DIE HILFE!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aufgehängt Einstellungen verloren
  1. forzaberte
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    553
    Retnueg
    31.12.2013
  2. nonina
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    3.956
    Retnueg
    01.08.2011
  3. alien4
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    395
    alien4
    19.04.2008
  4. chris11
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    20.068
    G-SAS
    12.12.2006
  5. Salino22
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    318
    Salino22
    02.08.2006