PB 5300cs - Bildschirmauflösung

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von chrischiwitt, 28.07.2006.

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Besagtes Book läuft bei mir soeben unter DSL und MacUser. Ist sogar recht flott und zumindest zu fortgeschrittener Stunde (= surfen on der Heia aus) ne angenehme Alternative zum Rumsitzen vorm Tower.

    Was mir nicht gefällt, ist die blöde Auflösung von 640 x 480 Pixeln.
    Gibt es irgendein Tool, mit dem man die aufpuschen kann? Zumindest auf 800 x 600? Der lütte Monitor ist ja nicht sooooo schlecht, da eigentlich sehr klar und kontrastreich, aber die Schriften werden im Verhältnis einfach zu groß dargestellt.

    Kann man da was machen?

    Ach ja. PB 5300cs, 64 MB RAM, OS 9.1
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Keiner ne Idee?
    E gab da doch mal ein Tool, SwitchRes, meine ich. Für Röhren geht es, aber wie sieht es bei LCD-Bildschirmen aus? Den Flüssigkristallen sollte es doch wurscht sein, wie sie sich verteilen.......?
     
  3. internetzel

    internetzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.12.2004
    Das 5300cs hat eine feste Auflösung von 640*480.
    Die Flüssigkristalle verteilen sich ja nicht beliebig auf dem Display...

    800*600 gab es ausschließlich beim 5300ce oder beim Nachfolger, dem 1400 (ich besitze übrigens so eins), der weitest gehend identisch ist.
    Übrigens kann man da auch Linux installieren - die 64 MB RAM sind aber doch untere Grenze. Aber dank weit besserer Speicherverwaltung, besserer Browser und besserer Stabilität ist es Mac OS 9.1 doch um Längen überlegen.
     
  4. Texas_Ranger

    Texas_Ranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    11.11.2005
    SwitchRes geht im Prinzip auf jedem Monitor. Aber ob es dir am 5300er was helfen kann... weil mehr Auflösungen als die Grafikkarte unterstützt liefert es auch nicht.
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Ich hab diese Antworten fast erwartet.
    Naja, dann muss ich da wohl durch. Ne GraKA hat die Kiste ja nicht wirklich...... Nur die OnBoard-Grafik.

    Scheibenkleister........!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen