PB 15" 1.33 GHz - FireWire spielt verrückt?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von 2nd, 02.07.2005.

  1. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Hi,

    das PB meiner Freundin zickt etwas rum:

    Vor dem Urlaub wollten wir noch fix ein paar Daten vom G5 per Target Mode kopieren, starteten das PB im Target Mode, aber die Platte erschien nicht auf dem G5 Desktop. Noch ein bisschen rumprobiert - irgendwann war der B-Tree kaputt -> super. Das System startete noch, ich habe ein paar FW-Geräte angeschlossen, nix, kam nix mehr auf dem Desktop an FireWire Festplatten etc..

    Ich fix eine Neuinstallation drübergebügelt, jetzt ist Tiger drauf. Nachdem wir angekommen sind (im Urlaub) habe ich meine Kamera angeschlossen, lief perfekt. Die externe 2.5" Platte per FW dran - auch perfekt. Ich freute mich schon und dachte: Super, geht wieder alles, aber zu früh gefreut.

    Nach 30 Min Daten kopieren von der 2.5" Platte geht das Sch**ssteil von FW am PB wieder nicht mehr. Weder der 800 noch der 400 Port.

    Habe jetzt einen PMU Reset, einen Open Firmware Reset und einen Parameter RAM hinter mir, inklusive einer nagelneuen Tiger Installation.

    Das einzige was passiert, ist das Hochfahren des Motors der Platte. Aber das Volume kommt nicht auf dem Desktop, nicht im Festplattendienstprogramm und nicht im Systemprofiler. Die grüne Leuchte der Platte leucht auch fröhlich.

    Was ist da los? Nach dem ersten Nichtfunktionieren war das PB während des Fluges komplett leer, dh der Akku und war bestimmt 24h komplett ohne Strom (auch ohne Akku Rest). Ich mache heute Nacht mal den Akku raus und teste morgen früh nochmal.

    Hat jemand einen heissen Tip? Irgendwie habe ich schonmal hier im Forum von Problemen dieser Art gelesen.

    Hilfe!

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2005
  2. Krill

    Krill Gast

    Probleme dieser Art gibt's offensichtlich andauernd, auch viele threads dazu. Ich selbst hab so was im März erlebt und einige Tipps bekommen:
    Firewire-thread
    Genützt haben sie allerdings nichts, der Port wurde vermutlich von eine Firewire-HD zerstört.
    Also viel Glück...
     
  3. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    So, über Nacht Akku raus und Strom ab - das Ding geht nicht mehr. So ein Mist. Ich bräuchte den Port eigentlich hier auf Gran Canaria, so krieg ich meine Clips nicht von der Kamera :(

    F.
     
  4. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Total verrückt: Heute mal wieder probiert und der FW Port tut problemlos. Clips gecaptured und 20 GB Daten von 2 FW Platte kopiert. Ich habe nix am PB verändert.

    Kann mir mal jemand sagen, was das ist???

    Frank
     
  5. Krill

    Krill Gast

    Nein, das war bei mir auch so - und nicht nur bei mir. Manche erleben das offensichtlich immer wieder, ohne dass jemand eine Erklärung dafür hatte.
    Es gab auch den Tipp, den Akku rauszunehmen, das iBook solange ausgeschaltet zu lassen, bis sich auch das Motherboard komplett entladen hat, dann würde der FW-Port evt. wieder funktionieren.
    Firewire scheint, so bequem und schnell es ist, eine noch nicht ganz zuende entwickelte Technik zu sein...
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Komisch, hab da noch nie Probleme damit gehabt...

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen