PB 12 zoll 1,33 lautlos?

Diskutiere mit über: PB 12 zoll 1,33 lautlos? im MacBook Forum

  1. schoko

    schoko Thread Starter Banned

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    hallo, hatte noch nie ein PB oder iB in der hand. sind die powerbooks lautlos? oder ist da n lüfter drin, der auch mal angeht?

    danke und grüße
     
  2. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Der Lüfter geht auch mal an, keine Frage. Vornehmlich, wenn das Book am Netz ist, bei höherer Belastung, vor allem aber, wenn ein ext. Monitor angeschlossen ist.

    Aber dennoch: ein wunderbares kleines Kraftbüchlein! Ich vermisse es täglich ;)
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    iBooks sind einen hauch leiser. Jedenfalls war
    mein altes leiser als das jetzige PB.

    Bei meinem PB höre ich die Platte dezent laufen.
    Der Lüfter sprang bisher aber noch nicht an.
     
  4. chiefofstaff

    chiefofstaff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    06.09.2005
    Wirklich? Ich habe das selbe Modell, dass Du Dein Eigen nennst und der Lüfter springt schon bei wenigen Minuten iTunes mit Visualizer an (wenn das PB am Netz hängt).
     
  5. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Habe auch ein 1,33er 12" PB. Dieses hängt eigentlich zu 95% an einem TFT, am Netz und an einem gut bestückten USB/FW Hub (iSight, Apple Keyboard, MM, iPod, Drucker, externe Platte...). Lüfteraktivität habe ich zu 90% der Betriebsdauer. Anfangs war ich davon sehr enttäuscht da mein altes iBook nie nur einen Mucks gemacht hat, inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Man wird alt und die Ohren schlechter oder die Musik einfach lauter :)

    Fazit: "lautlos" sind die 12"er PB - egal welcher Proc - auf keinen Fall.

    Was auch geräuschintensiv war bei meinem PB: die lahme 4200 RPM Hitachi Festplatte und ihr regelmässiges Klacken. Dankbarerweise hat diese nach rund einem Jahr nun ihren Dienst quittiert worauf ich diese gegen eine vom Laufgeräusch zwar einen Tick lautere aber sonst viel performantere 100 Gig Toshiba ausgewechselt habe. Diese produziert wenigstens kein Klacken mehr.

    Ich habe festgestellt, dass vorallem die Grafikeinheit in o.g. Kombination der Geräte warm wird (eben durch den angehängten TFT) während die anderen Bereiche im PB eine relativ konstante Temperatur halten. Es ist tunlichst zu vermeiden den iTunes Visualizer oder einen Bildschirmschoner zu betreiben, da heizt Ihr nur ein. Beim Bildschirmschoner empfehle ich einfach Monitor aus nach drei Minuten.
     
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Aktuelles iBook (nur zum Vergleich) - mit ext TFT, ner FW HD, nem USB DVD Brenner braucht 15 Minuten Quake III, damit der Lüfter anspringt
     
  7. Alexpowers

    Alexpowers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Hmm...
    Bei meinem Powerbook ist der Lüfter noch nie angewesen, egal wie lange es ausgelastet ist und ob ein externer Monitor permanent dran hängt ist auch egal.

    Muss ich mir jetzt Sorgen machen? kopfkratz

    (Aber die Festplatte hört man schon wenn man genau hinhört.)
     
  8. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Bei mir ist er auch noch nicht so "wirklich" angegangen. Liegt wohl daran, dass ich auf das 10.4.3 Update verzichtet habe. :D
    Aber ist ein wirklich tolles Gerät!
     
  9. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. Selbst nicht bei 15" PBs. Messe mal mit Temperature Monitor Deine Temperaturen. Wenn da irgendwas über 60 Grad hat sollte der Lüfter laufen.
     
  10. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Aloha,

    ausgelastet heisst wirklich 100 % CPU und da muss ich sagen, das die iBooks deutlich leiser sind. Mein Vergleich sind iBooks aller Modellreihen gegenüber der 12 und 15er Alu-Serie............

    weiss der Smurf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche