PB 12" - Externer Monitor/Beamer kriegt kein Signal

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacRausch, 12.12.2005.

  1. MacRausch

    MacRausch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2005
    Ich werde noch wahnsinnig!

    Wenn ich einen Beamer oder einen zweiten Monitor an mein PB anschließe, dann wird das betreffende Gerät zwar erkannt, aber es kriegt kein Signal. Mit anderen Notebooks sind die Geräte (Beamer Liesegang FlounderFlat und Monitor Nokia 500Xa) aber problemlos zu betreiben. Es ging aber EINMAL. Dann hatte ich zunächst einen neuen Adapter angefordert. Auch der Neue ging EINMAL und der dritte Adapter ging auch nur EINMAL. Dann war immer Schicht.

    Ich hatte das Gerät eingeschickt und der Fehler wurde bestätigt, konnte aber auch nicht so recht erklärt werden. Daher wurde kurzerhand das komplette Innenleben ausgetauscht (auf Kulanz) und dann ging es (angeblich).

    Ich kann allerdings keine Änderung feststellen. Einmal ging es kurz zwischendurch, aber ansonsten blieben zig Versuche erfolglos. Die Geräte werden erkannt, kriegen aber kein Signal.

    An Adapter oder Kabel kann es übrigens nicht liegen, weil ich verschiedene probiert habe.

    Kennt jemand das Problem? Ich bin völlig ratlos. Die Hotline auch und der Händler, bei dem es zur Reparatur war, auch. Wie mache ich jetzt weiter? Ich brauch das PB zum Präsentieren und genau das geht nicht. Ich hab es im April gekauft (mein erster Mac) und denke, dass ich demnächst wieder auf Windows umsteigen muss, weil ich oft Präsentationen halte.

    Besten Dank für jede Hilfe.
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Uiuiui... Das ist bitter. Kann mich noch an deinen letzten Thread dazu erinnen (http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=126170). Hast du vielleicht einen Bekannten der ebenfalls Apple User ist und das mal mit deinem PB probieren kann? Vielleicht machst du ja irgendwas falsch. Ich kanns mir zwar nicht vorstellen, denn da gibts nichts das man falsch machen könnte, aber dass dieses Problem nur bei dir auftritt, auch nach Wechsel diverser Hardware, ist schon komisch.

    MfG, juniorclub.
     
  3. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Problem hatte ich auch mal an meinem 12" Powerbook. PRAM Reset, NVRAM Reset, seitdem ist alles gut und er hat keine Mucken mehr gemacht. Ansonsten kann ich mir aber auch nicht vorstellen, warum es nur einmal geht. Einen "regulären" HW defekt halte ich für ausgeschloßen.
    So bitter es klingt, ich tippe auf einen Bedienungsfehler...
     
  4. keff

    keff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Vielleicht klappt es wenn du die Auflösung anpasst!
    Manche Beamer können zB nur bis 1024x768 px darstellen....
     
  5. MacRausch

    MacRausch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2005
    Vielen Dank für die Vorschläge. (und das Mitgefühl, denn von meinen Windows-Kollegen ernte ich natürlich nur Spott :-(

    Verschiedene Auflösungen hab ich natürlich ausgiebig probiert. Brachte leider keinen Erfolg.

    So komisch es klingen mag, ich HOFFE auf einen Bedienungsfehler. Wenn mir jemand sagen würde "Du Trottel, das geht so!", wäre ich ein sehr glücklicher Mensch. :)

    Was ist denn das und wie geht das? Scheint mir momentan die heißeste Spur. Besten Dank im Voraus!
     
  6. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    PRAM (auch Parameter RAM) und NVRAm Reset wurden schon öfters hier im Forum diskutiert. Ich habs nicht mehr genau im Kopf, deshalb bevor ich was Falsches sage, benutze die Suche ;)

    ...und viel Erfolg!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen