PB 1,5 GHz gegen MB Pro 2,33 GHz FRAGEN

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Rocco69, 02.12.2006.

  1. Rocco69

    Rocco69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.10.2004
    Hallo Community!
    Da mein Chef noch dieses Jahr etwas zum Abschreiben brauch möchte ich gerne mein jetziges Powerbook 1,5 GHZ gegen ein neues MacBook Pro 2,33 GHz auswechseln. Nun zu meinen Fragen, warum kostet das MB Pro im AppleStore 2.429,01 EUR und bei Gravis nur 2.199,00 EUR ???
    Wo liegen hier die Unterschiede ausser im Preis?
    Wie schaut es mit nem Prozessorupdate dieses Jahr auss, kommt da noch was?
    Ich weiss, Ihr habt keine Glaskugel aber manche haben sich in der letzten Zeit wohl mehr mit der Materie beschäftigt als ich!
    Welche beste Preis/Leistungs konfiguration könnt Ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank für euern support!:D
     
  2. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Hallo,

    ich habe seit kurzem mein PB 1,67GHz (2GB, 1440x900 17") gegen ein MBP 2,33GHz Intel Core 2 Duo eingetauscht. Beides 17". Und ich muss sagen, gegen das MBP ist das PB eine Schnecke. Das Display beim MBP ist im einiges besser; es ist heller und erscheint irgendwie klarer. Das MBP ist wesentlich leiser als das PB.

    Gravis kauft große Mengen ein, daher vielleicht der Preis. Man beachte auch die endlosen Diskussionen hier im Forum über Gravis-Serviceleistungen! Das Produkt als solches muss das gleiche sein. Bei Cyberport waren die Preise auch unterhalb denen vom Apple-Store. Auch da: Service zum K....

    Prozessorupdate gab es doch erst vor wenigen Wochen!

    Speicher ist immer gut. Ansonsten gibt es nicht so viele Optionen. Das musst Du nach Deinen Anforderungen entscheiden.

    Gruß
    Manjo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen