"patrone leer" obwohl voll

Diskutiere mit über: "patrone leer" obwohl voll im Peripherie Forum

  1. transformer

    transformer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Hallo!

    ja mein iBook sagt mir seit ner weile nur noch dass die tintenpatrone meines druckers leer ist - obwohl sie auf jeden Fall gut gefüllt ist

    wenn ich mich an die dose setze und etwas ausdrucken will, klappt das auch

    also was kann man da machen??

    danke!
     
  2. bin_ichs?

    bin_ichs? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2004
    1. welcher Drucker ist das genau

    2. zeigt er die Meldung "Patrone läär" nur an und druckt trotzdem weiter, oder druckt er unter OSX auch tatsächlich nicht mehr?
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Original oder Nachbau? Manche Drucker verweigern Nachbau Patronen und melden dann leer.

    MfG, juniorclub.
     
  4. transformer

    transformer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    also er sagt dass die patrone leer ist und druckt draufhin auch nciht

    ist n hp deskjet 5500

    iss ne original patrone - jedoch per dienstleistung nachgefüllt (hat vorher auch funktioniert)
     
  5. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    07.07.2004
    Einige HP's haben Patronen mit "eingebautem" Verfallsdaten.
    Ich hab mal irgendwo gelesen, das man das wohl durch abkleben von Pin's umgehen kann. Ich weiß leider nicht mehr wo das war (vielleicht findet Google was).

    MfG, Christian
     
  6. mykill

    mykill MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    und andere haben einen chip drin der resetet werden müssen. vieleicht wurde das vergessen ?
     
  7. transformer

    transformer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    ohje... aber danke soweit - ich werd dem ma weiter nachgehen
    aber ich glaub, dass es irgendwo n stück weit am ibook liegt da er am großen pc noch druckt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen