Passwortgeschützten Ordner erstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Vorzeiger, 10.04.2006.

  1. Vorzeiger

    Vorzeiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Holla, ich möchte gerne einen Ordner erstellen dessen Inhalt ich nur mit einem Passwort sehen kann. Gibt es da unter OSX eine Möglichkeit?!? Was mir auch helfen würde, wäre ein passwortgeschützer IPhoto-Ordner.
    Ich bedanke mich schon im voraus für die Hilfe!
     
  2. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    iCrypt ist das, was Du suchst.
     
  3. knechtuwe

    knechtuwe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.07.2005
    ich mache es mit lamesecure. wenn du den ordner anklickst verlangt er erst das passwort . so was suchste doch oder . ?
     
  4. Vorzeiger

    Vorzeiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    ahh Prima, lamesecure entspricht meinen Erwartungen. Bei iCrypt muss man den Ordner ständig wieder mit dem Programm ein Passwort geben nach dem "öffnen"...
    Vielen Dank an euch beide!!!
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Oder mit Bordmitteln:
    Erstelle Dir mit dem "Festplatten-Dienstprogramm" ein AES-Verschlüsseltes Disk-Image.

    No.
     
  6. Vorzeiger

    Vorzeiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    @kechtuwe
    ein Problem ist da allerdings doch bei lamesecure. Wenn ich den Ordner doppklicke fragt er brav nach dem Passwort. Das macht er auch noch wenn ich ihn wieder schliße und erneut öffnen möchte. Das Problem ist nun allerdings das er nicht nach dem Passwort fragt wenn ich über den Finder in "Gehe zu" "Benutzte Ordner" diesen öffne ;( Ist dann doch äußerst blöd. Kann ich diese "Benutzte Ordner" irgendwie deaktivieren?
     
  7. knechtuwe

    knechtuwe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.07.2005
    oh des stimmt, wust ich noch gar net . da weß ich och keinen rat .....?????!!!! halt ,außer du löscht immer das menü -gehe zu- kann man ja unten am ende. so kann dann keiner dies benutzen. man muß halt immer dran denken .
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    heißt ja auch lame secure.

    No. :D
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Das geht schlichtweg nicht.

    Du kannst den Ordner einem anderen User geben, oder du machst ein Image, z.B. mit dem Festplattendienstprogramm.
     
  10. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Also doch iCrypt, gell?! :)
     
Die Seite wird geladen...