passwort schneller benutzerwechsel deaktivieren?

Diskutiere mit über: passwort schneller benutzerwechsel deaktivieren? im Mac OS X Forum

  1. styler

    styler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    schneller benutzerwechsel ohne passworteingabe

    ..finde das irgendwie nicht.. geht das?
     
  2. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.04.2005
    Geht meines Wissens nach nur wenn die Accounts keine Passwörter haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2007
  3. Schlawiner

    Schlawiner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2006
    Genau. Passwort der entsprechenden Accouts neu setzen und dabei leer lassen.
     
  4. styler

    styler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    nehme ich dann auch das kennwort meines hauptnutzers weg?
    (also bei programminstallationen usw..)
     
  5. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Aus Sicherheitsgründen solltest du das lassen.
    Wie oft wechselst du denn den Benutzer?
     
  6. Schlawiner

    Schlawiner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2006
    Zu den Accounts, zu denen zu switchst. Wenn du zurückswitchst, betrifft es dann auch deinen erste Account.
    Wenn du das wirklich tun willst, würde ich dir empfehlen, allen Usern die Adminrechte zu entziehen und einen extra Admin User zu erstellen, den du sonst nicht nutzst.
     
  7. styler

    styler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    wechsle nicht so oft.. stimmt schon..

    aber das meinte ich ja.. ich würde gern das passwort NUR für den wechsel ausschalten, aber das geht wohl nicht.

    habs gerade mal probiert. bei veränderungen die das passwort verlangen, verlangt er es immernoch - also die abfrage kommt noch... ich muss halt nur keines eingeben, sondern einfach enter drücken..

    ich halte das von seiten des systems eingentlich garnicht für gefährlich.
    und der rechner steht in meinem wohnzimmer, wo sowieso sonst niemand reinkommt..

    oder vergesse ich da was?

    EDIT:

    oder mal anders gefragt: was ist die gefahr dabei?
     
  8. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Der Rechner ist doch online oder?
    Hackt beispielsweise jemand deinen Account, so ist es ein leichtes auch Adminrechte zu erlangen und dadurch die Kontrolle über das gesamte System.
     
  9. styler

    styler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    alles klar.. hatte ich doch was vergessen ;)

    ich habe den accounts sowieso schon wieder passwörter zugewiesen.

    danke
     
  10. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo styler,

    es geht auch mit Passwort. z.B mit diesem AppleScript

    Code:
    do shell script "/System/Library/CoreServices/Menu\\ Extras/User.menu/Contents/Resources/CGSession -switchToUserID 502" -- UserID ist 501 für den ersten User dann aufsteigend
    delay 2 -- den Wert eventuell auf 3 erhöhen wartet bis das Anmeldefenster erscheint
    tell application "System Events"
    	keystroke "password" -- hier das richtige Passwort eintragen
    	keystroke return
    end tell
    Den Code in den Skripteditor pasten und als Programm mit der Option Nur Ausführbar (wichtig) sichern. Das bedeutet der Skripttext ist nicht mehr lesbar, damit man das Passwort nicht aus dem Skript herauslesen kann.

    Unter Systemeinstellungen->Bedienungshilfen den Zugriff auf Hilfsgeräte aktivieren, damit System Events gestartet wird.

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - passwort schneller benutzerwechsel Forum Datum
Bei Anmeldung: Passworteingabe nicht möglich. Mac OS X 14.11.2016
Passwort von Apple ID geändert was nun Mac OS X 28.09.2016
Sierra speichert Passwort von verbundene Server nicht. Mac OS X 25.09.2016
iCloud Passwort Eingabe nach längerer Zeit Nichtnutzung Mac OS X 20.09.2016
Kein Volumen bei Dienstprogramm, hänge fest hilfe! Mac OS X 05.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche