Partitionsgröße Einbau Festplatte in G3

Diskutiere mit über: Partitionsgröße Einbau Festplatte in G3 im iMac, Mac Mini Forum

  1. imacgirl

    imacgirl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Hi,

    mein Bruder und ich sind gerade am Einbau einer neuen Festplatte in meinen G3 266 MhZ. Ausbau der alten Platte hat auch relativ problemlos gefunzt, nun hat mein Bruder aber zu Denken gegeben, ob es eine Partitionierung/Formatierung braucht. Das neue Firmwareupdate habe ich schon (hatte MAC OS X). Brauche ich eine spezielle Vorbereitung / Formatierung / Partitionierung der Platte (es sind noch Daten auf Platte, Platte ist nicht partitioniert, lief unter Windows)? Bitte wenn möglich um schnelle Info, da gerade am Basteln (würde ungerne Platte wieder ausbauen müssen).

    Danke!!!
     
  2. hellhound

    hellhound MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2003
    nach meinen erfahrungen eigentlich nicht, was für eine Platte hast denn? wieviele gb? wegen der initialisierung würd ich mir keine gedanken machen, wenn de von cd aus bootest, ausser du möchtest die daten auf der windows-platte noch nutzen. wichtig ist, das du bei der neuen den/die jumper richtig setzst. so wie ich dich verstanden habe möchtest du nur deine alte ersetzen, also muss die neue platte als "master" gejumpert sein. auf der hd siehst du wahrscheinlich abgedruckt, wie du dieseN kleineN jumperstift setzen musst. bei der installation musst dann halt ab punkt 3?(bei auswahl der platte) unten "anpassen", da würd ich dann das hfs+ filesystem wählen.

    viel spass...
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Wie schon gesagt Jumper auf Master System CD einlegen mit gedrückter C Taste Starten Festplatte formatieren und das System installieren und alles wird gut.

    Gruß
    Marco
     
  4. imacgirl

    imacgirl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Pladde - und jetzt??

    Hi,

    Festplatte wird erkannt, aber folgendes Prob. Das Festplattendienstprogramm auf der MAC OS X CD hängt sich auf während des Vorgangs "Starttreiber werden gelöscht". Hat irgendwer eine Ahnung, woran das liegt? Nachdem die Festplatte grundsätzlich erkannt wird und eine Partition unter 8 GB angelegt wurde, müsste es ja grundsätzlich möglich sein, OS X auf der Platte zu installieren. Danke im Voraus für Eure Hilfe.
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Du könntest mal bei starten Befehl & Alt +P + R festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt. das könnte Abhilfe schaffen.

    Gruß
    Marco
     
  6. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    nur so nebenbei, wenn ihr gerade dabei seid:

    lies doch mal ein paar threads über den sinn und vor allem den unsinn der partitionierung einer systemplatte unter osx durch ...
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    @xlqr

    Wahr es nicht so das bei diesen ganz alten Macs es gar nicht anders geht.?
     
  8. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    ja - du könntest recht haben (wenn partionieren, müsste das system in der ersten partition liegen) - aber musst du wirklich partitionieren?

    meine tochter hat einen 333 (ist das nicht das grössere modell der gleichen reihe?) mit einer unpartitionierten 80 gb platte drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2005
  9. imacgirl

    imacgirl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Hi,

    danke für die schnellen und zahlreichen Antworten...nun ja, ich glaube, es lag daran, dass die erste Partition in einem anderen Format war, es wurde MS-Dos oder so ähnlich auf der Systempartition angezeigt, habe die Pladde dann noch mal neu partitioniert und jetzt scheint es zu klappen...Hurra!
     
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Wer machen den so was . :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Partitionsgröße Einbau Festplatte Forum Datum
Mac Mini 2012 mit DVD Drive: Einbau in ein 2010er Gehäuse? iMac, Mac Mini 26.10.2016
Streifen auf Bildschirm nach SSD-Einbau iMac, Mac Mini 14.10.2016
Nach SSD Einbau schwarzer Bildschirm iMac, Mac Mini 07.10.2016
SSD einbauen - was beachten? iMac, Mac Mini 29.09.2016
Help! I need somebody! iMac Dauerabsturz nach RAM Einbau iMac, Mac Mini 12.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche