Partitionierung

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Beaulieu, 20.02.2006.

  1. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Hi,
    ich habe einen PM G4 ersteigert. Der Verkäufer hat zu Testzwecken
    OS9 und OS10.4 aufgespielt und für diesen Zweck die Festplatte
    partitioniert. Ich habe "beide" Festplatten mit meinem neu gekauften
    Betriebssystem mit der Option "löschen und installieren" über-
    schrieben. Das Volumen der 0S 9-Platte wurde dabei nicht vollständig
    gelöscht. Es bleibt immer noch der Treiber für OS9 installiert.
    Ich kann das Volumen auch nicht mit dem Festplattedienst-
    programm löschen, ebenso wenig die Partitionierung aufheben,
    da der Treiber erhalten bleibt. Wie bekomme ich den Treiber
    von OS 9 von der Platte? Wie kann ich die Partitionierung auf-
    heben.
    Danke für Eure Tips
    Gruß Beaulieu
     
  2. HiTech

    HiTech MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.01.2003
    normalerweise die festplatte im festplatten dienstprogramm markieren und löschen. dann dürften weder partitionen noch os 9 treiber installiert sein.
     
  3. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Hallo HiTech,
    hab ich schon probiert. Es bleiben 7 Ordner und 24 MB auf der Platte
    erhalten. Ich erhalte nach dem Löschen die Meldung das nicht alle
    Teile der Festplatte gelöscht werden konnten.
    Gruß Beaulieu
     
  4. HiTech

    HiTech MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.01.2003
    hmm das ist aber sehr komisch und ich bin echt ratlos.
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hast schon versucht, von CD zu booten und da das FPDP zu starten?
     
  6. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Hallo zusammen,
    @ Hitech,
    Geht mir genauso. Trotzdem danke für Deine Hilfe.

    @ heldausberlin
    Tut mir leid ich kann mit dem Begriff FPDP nichts anfangen.
    Google ist in dieser Hinsicht auch keine rechte Hilfe.
    Gruß Beaulieu
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    FPDP = Festplattendienstprogramm. :)
     
  8. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Ja. Bisher ohne Erfolg.
    Gruß
    Beaulieu
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hast du auch die Festplatte selber und nicht etwa einer der Partitionen im Festplattendienstprogramm ausgewählt? Nur dann wird die gesamte Festplatte inkjl. Paritionen gelöscht.

    Das geht auch _nur_ wenn du von CD startest! Alles was du bereits nach dem Starten von der Festplatten tun konntest ist nicht der richtige Weg.
     
  10. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Ich glaube das habe ich bisher übersehen.
    Danke.

    Gruß Beaulieu

    ps danke an alle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Partitionierung
  1. junkie doll
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    429

Diese Seite empfehlen