Partitionieren ohne neuinstallieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mailtopp, 13.02.2007.

  1. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Hi,

    hab hier grad tonnenweise Themen durchgelesen, wie man komplette Platten klonen kann, davon dann über FW-Platte booten und zurückklonen kann.. aber das hilft mir leider nichts... folgendes Szenario:

    Habe eine einzige HFS+ Partition über 80Gb... davon sind 55 belegt und 25 frei... von diesen 25GB will ich nun 10GB abspalten! Ich habe nur einen zweiten Windows-Rechner im Netzwerk verfügbar, keine externen FW oder USB Platten.. gibts da ne möglichkeit?
     
  2. orcane

    orcane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Hi,

    es gibt wohl mehrere Tools dafür, ich kenne aber keines das Freeware ist... (leider). Aber das Tool hier soll deine Wünsch für 45 Dollar erfüllen können:
    defekter Link entfernt

    ansonsten könntest du das auch über BootCamp machen, und dann die Fat oder NTFS Partition wieder im DiskUtility löschen und als HFS+ machen.

    Vielleicht konnt ich ja helfen...

    Grüße
     
  3. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    BootCamp kriegts eben leider nicht hin.. da kommt eine Fehlermeldung "Dateien konnten nicht verschoben werden"
    iPartition kann auch keien Partition ändern, von der gebootet wird ;(
     
  4. orcane

    orcane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Hm....
    ich weiß nicht, hast du schon einmal nach der Bootcamp Fehlermeldung gegoogelt? Das hilft oft....

    Hast du die aktuellste BootCamp Version?

    Hast du im DiskUtility schon mal die Platte gecheckt, also überprüft und Rechte, etc. überprüft?

    Ich weiß nicht ob ein Knoppix dir helfen könnte, aber denke dann muss man sich besseer auskennen und bestimmte Linux Tools mit laden...

    Naja besser ein Update machen oder einfach echt ne Platte kaufen...
     
  5. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    BootCamp beta 1.1.2
    Rechte wurden überprüft und und repariert ;(
    filevault is aus..
     
  6. orcane

    orcane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2004
    hm....
    hast du Version Tracker schon mal weiter nach Partitionierungsprogrammen gefragt?

    Bin hier im Forum auch mal fündig geworden, denk es gibt schon einige Threads dazu, vielleicht probierst du es nochmal mit suchen, sorry!

    Oder du investierst..
     
  7. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2006
    Mounte ein SMB-Share am Mac, erzeuge die Kopie (z.B. per tar oder cpio) dort (statt auf der FireWire-Platte), boote den Mac von DVD, partitioniere, hänge das SMB-Share wieder dran und spiele das Backup zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2007
  8. orcane

    orcane MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2004
    das ist natürlich auch noch möglich, wenn denn genug Platz auf dem SMB Share sein wird....

    aber ansich geht das natürlich auch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Partitionieren ohne neuinstallieren
  1. CUC
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    459
    trixi1979
    16.05.2015
  2. JACYB
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    3.486
    Thomas Patrick
    27.07.2012
  3. Henri11
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.459
    Retnueg
    19.02.2010
  4. funkytown99
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    546
    oneOeight
    18.09.2009
  5. da_SiMi
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.345
    da_SiMi
    25.03.2008