partitionen zusammenlegen

Diskutiere mit über: partitionen zusammenlegen im Peripherie Forum

  1. Rehrltom

    Rehrltom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2003
    morgen leute!

    ich hab mir eine 200gb firewire-festplatte, die ich mit windows2000 in mehrere 32gb fat32 partitionen formatiert habe, um diverse windowsdaten auch auf dem mac zu übernehmen.

    nach dem ich dies getan und alles bereinigt habe, bleiben mir momentan 2 partitionen über, die ich momentan nicht benutze.

    gibt es die möglichkeit, diese beiden partitionen zusammenzulegen, damit ich eine grössere platte bekomme als 32gb? wenn dies möglich wäre, hätte ich kein problem, wenn diese nicht mehr fat32 formatiert, sondern nur mehr mac-formatiert wäre.

    das ganze darf aber keine auswirkungen auf die restlichen daten haben, die ich auf diese externen platte habe!!!

    kann mir jemand helfen?
     
  2. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    es gibt zwar auf der mac platform programme, die partitionen verändern können ohne daten zu löschen (wie ipartition und volumeworks). aber
    1) weiss ich nicht, ob die auch mit windows-formatierten platten umgehen können (wohl eher nicht)
    und
    2) sind die programme sehr unzuverlässig.

    da du daten auf der platte hast, die scheinbar wichtig sind, rate ich dir: finger weg!

    anders soll es auf der dosen-plattform aussehen. dort gibt es anscheinend programme, die zuverlässig mit partitionen hantieren können. da ich aber kein dosen-nutzer bin, kann ich dir nicht mit nem programmnamen dienen.

    viel glück
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen