Parse error

Diskutiere mit über: Parse error im Web-Programmierung Forum

  1. Severinf

    Severinf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2005
    bin ein absoluter php-neuling und hab gleich mal ein paar fragen:
    wenn ich die antwortseite (php) uploade, erscheint nach dem ausfüllen des kontaktformulares immer dies:

    Parse error: parse error in d:\www\www995\antwort.php on line 35

    irgendwas ist bei meinem skript schief gelaufen...nur was?

    das script (die umlaute stimmen noch nicht):

    PHP:
    <html>
     <head>
      <title>Kontaktformular (Antwort)</title>
    </head>
    <body>

    <table border="0" align="center" cellPadding="0" cellSpacing="7" bgcolor="EFEFEF">
    <caption><b>Kontaktformular</b> (Antwort)</caption>
     <tr>
      <td>

    <?php
      
      
    # Name des Webmasters (Signatur): (Rainer Zufall)
      
    $webmaster ="";
      
      
    # Ihre E-Mail-Adresse: (rainer-zufall@meineseite.de)
      
    $an ="";
      
      
    # Ihre Homepage-Adresse: ([url]http://www.meineseite.de[/url])
      
    $url ="";
      
      
    # Inhalt der Danke E-Mail:
      
    $inhalt ="Hallo $vorname $nachname,\nvielen Dank f?r Ihren Besuch bei $url. \n Wir haben folgende Nachricht erhalten:\n\n===== Beginn Nachricht =====\n$nachricht\n===== Ende Nachricht =====\n\nViele Gr??e,\n  $webmaster\n\n==================\n";
      
      
    # URL zur Startseite: (index/home.htm)
      
    $start ="";
      
      
    # Nachricht wird an Ihre E-Mailadresse gesendet.
      
    $text ="Hallo,\n Sie haben eine neue Nachricht ?ber $url von $vorname $nachname erhalten:\n\n====\n $nachricht\n====\n\nSie k?nnen $vorname $nachname unter $email erreichen.";

      
    # E-Mails senden.
          
    @mail($an,$betreff,$text,"From: ".$email);
          @
    mail($email,Best?tigung,$inhalt,"From: ".$an);

      
    # Ausgabe der Best?tigung.
          
    echo("<p><b>Ihre Nachricht wurde erfolgreich an $an gesendet!</b></p>");
          echo(
    "<p><b>Sie erhalten noch eine Best?tigungsmail!</b></p>");
          echo(
    "<p> ? <a href='$start' title='Zur?ck'>Zur?ck zur Startseite</a></p>");

    ?>

      </td>
     </tr>
    </table>

    </body>
    </html>
    danke für eure hilfe!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2006
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.032
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Es ist in jeder Sprache immer das Gleiche :)
    Vereinfache, dann findest Du den Fehler auch! Entferne Dinge die nicht benötigt werden, setze Breakpoints oder schreib Debug-Ergebnisse auf den Bildschirm oder in eine Datei! Ich hab ehrlich wenig Neigung die 35ste Zeile abzuzählen und den Fehler für Dich zu suchen! Wenn Du die Zeile die das Problem verursacht isolierst, kannst Du sie gerne hier hereinstellen - ganze Skripte debuggen zu lassen ist nicht im Sinne dieses Forums!


    BTW: ist # wirklich gültiger PHP-Kommentar? Mir wäre das neu - mag ja aber trotzdem sein. Ich kenne nur die C und C++ Kommentare /* */ und // !
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2006
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Na, was fällt dir auf?
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.032
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004

    darauf wollte ich hinaus! Wenn man diese Zeile nur als Ursache isoliert, dann fällt der Fehler förmlich ins Auge! Statt aber den Anfängern die Fehler zu korrigieren sollten man sie lehren wie man die unvermeidlichen Fehelr effizient selber sucht!
     
  5. Severinf

    Severinf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2005
    naja...nicht viel :) . bloss dass ich beim wort "Bestätigung" einen umlaut hätte...aber das hat doch keinen einfluss! oder etwa doch?
     
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Seuftz....

    a) Variable - $HelloWorldVariable
    b) Konstante - "Hell World"

    Klick?
     
  7. Severinf

    Severinf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2005
    Oh, jetzt hab ichs! Bestätigung muss in "" solchen Dingern stehen! Nun funktionierts...danke schön falkgottschalk!
     
  8. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Bitteschön.
    An den Basics musst Du dann noch etwas arbeiten, gelle? :D

    Um Deiner nächsten Frage vorzubeugen:
    Damit Mails als formatierte HTML-Mails ankommen, muss man einen entsprechenden Header nebst Text-Kodierung definieren.
    Die Doku ist Dein Freund!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parse error Forum Datum
JavaScript: Type Error: 'null' is not an object Web-Programmierung 02.12.2012
Error 5000 library/webserver/ documents Web-Programmierung 23.11.2011
Hilfe: Fatal error in Typo3 Web-Programmierung 13.02.2009
mysql über ports "ERROR 2002 (HY000): Can't connect ..." Web-Programmierung 21.11.2008
.htaccess 500 internal server error Web-Programmierung 01.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche