Parallels und Nokia

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von gelmac, 15.07.2006.

  1. gelmac

    gelmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.07.2006
    Ich muß per UMTS ins Internet um an unsere Server in der Firma zu kommen. Da wir eine kleinere Firma sind, haben wir keinen eigenen Cisco Server hierzu, sondern wir bedienen uns der Software von den Telekomikern die es leider nur für Windows gibt.

    Nun habe ich versucht per Parallels eine Windows XP Umgebung aufzubauen. Dies funktioniert auch erstaunlich gut. Allerdings komme ich nicht an mein Nokia Handy. Bluetooth wir anscheinend zur Zeit nicht unterstützt und per Datenkabel kann ich ebenfalls nicht kommunizieren.

    Parallels meckert immer, daß das Handy durch eine andere Appliktion bereits blockiert ist. Leider kann ich keine andere APP finden, die mit diesem Handy kommuniziert.

    Ich habe bereits in der Suchfunktion geschaut, allerdings scheint es dieses Problem öfter zu geben, daß die USB Ports blockiert sind. Eine Lösung hierzu habe ich allerdings nicht gefunden.
     
  2. knarx

    knarx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Die andere APP ist wahrscheinlcih OSX selbst.
    Hast Du Bluetooth auf autodtect in Parallels?
     
  3. gelmac

    gelmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.07.2006
    Bluetooth kann ich nirgendwo finden.
     
  4. knarx

    knarx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Schau mal wenn Du in Parallels Win gestartet hast (im Fenstermodus in OSX), dann müsste es unten in der Statusleiste (rechts unten) die Symbole für Netzwerk, Festplatte, USB und auch Bluetooth geben (ganz rechts). Fahr da mal drauf und warte kurz. Es müsste Dir im Tooltip anzeigen, ob Bluetooth auf Autoconnect ist oder nicht.
     
  5. gelmac

    gelmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.07.2006
    Nein, für Bluetooth ist dort kein Icon. Alle anderen Icons sind da... :-(
     
  6. gelmac

    gelmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.07.2006
    Leider bin ich immer noch nicht weiter gekommen.
    Hat denn keiner versucht bisher USB oder BT ans laufen zu bekommen.
    Was nützt mir Windows, wenn ich keine Peripherie anschließen kann??
     
  7. gelmac

    gelmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.07.2006
    Hat keiner eine Idee??
    Schade eigentlich.
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.218
    Zustimmungen:
    4.056
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Bluetooth funktioniert nicht mit Parallels. Geht nur wenn man Windows nativ mit Bootcamp ausführt.
    Und wegen USB. Wahrscheinlich verlangt (achtung Vermutung) das Handy USB2.0 bzw spezielle Kommandos, welche Parallels nicht unterstützt oder falsch emuliert.
    Leider kann ich es im Moment auch nicht selbst testen, da mein MacBookPro bei Apple in England ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen