Parallels und ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von fishrain, 27.05.2006.

  1. fishrain

    fishrain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.04.2006
    Hallo!

    Hab mir heute auf mein MBP die trial von Parallels installiert. Schaut ganz schön aus!
    Jedoch hab ich in Win XP meine Ext. Festplatte (über FireWire-Anschluss) nicht im Arbeitsplatz aufgeführt....!!!???

    geht das nicht??? Zugriff über das Guest-OS auf eine externe Festplatte???

    Grüße fishrain
     
  2. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    doppelpost, sorry.
     
  3. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Denke, wird per Shared Folders gehen, Firewire-Devices gehn IMHO nicht in der Virtualisierung, USB-Devices können geteilt werden (ist aber frickelig, wenn für sie im MacOS auch ein Treiber installiert ist).

    Du hast ja im Arbeitsplatz auch nur das virtuelle Laufwerk angezeigt, "/" findest du da nicht.
     
  4. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    19.09.2004
    USB-Festplatte geht, wenn die Platte erst angeschlossen wird, wenn Parallels aktiv ist. Macht aber nicht viel Sinn, da nur USB 1.1 bereitgestellt wird. Firewire geht nicht und wird wohl auch nie unterstützt werden. Am sinnvollsten ist der Datentausch über Netzwerk, wobei bei mir unter XP immer beim Zugriff auf den "Parallels Shared Folder" der Explorer abstürzt. Auf eine normale Windows-Freigabe unter OS X kann ich jedoch problemlos zugreifen.
     
  5. fishrain

    fishrain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.04.2006
    Ja logo..verstehe....

    Über Shared Folders hab ich dann Zugriff auf die ext. Festplatte...habs grad ausprobiert...funktioniert!

    Danke!

    fishrain
     
  6. Chrisham

    Chrisham MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.07.2006
    wie funktioniert da mit shared folder ? ich raff das irgendwie nicht........ hab win 2000 über parallels laufen und ne firewire ext. festplatte, die im os x erkannt wird.........

    -> wie kann ich überhaupt von win 2000 zu mac os x daten tauschen und wie ist der zugriff von dem parallels os auf die festplatte möglich ?
     
  7. Chrisham

    Chrisham MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.07.2006
    mir is da grad so ne idee gekommen........ kann ich als datenaustausch auch nen usb-stick nehmen ? würde das funktionieren ?

    parallels -> auf usb stick ....... mac os: usb-stick auf externe firewire

    sind usb sticks kompatibel ? normal schon wenn er abwärtskompatibel der 2.0er ist, oder ?
     
  8. fishrain

    fishrain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.04.2006
    Hallo

    Du gehst im der Property Page View (Einstellungen) unten auf den Button "edit"und klickst dann "shared folders" an --> im rechten teil des fensters erst das häkchen bei "enable shared folders" setzen --> dann unten auf "+" (hinzufügen) klicken! in dem sich öffnenden Fenster kannst du über "Browse" den Ordner in deinem Mac OS X auswählen der dann auch in Windows (in der VM) angezeigt wird. So hast du praktisch einen Ordner, der in Win und Mac OS X sichtbar ist und da kannst du natürlich auch Daten verschieben....

    Lass das mit dem USB-Stick...zu umständlich

    Grüße fishrain
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen