Parallels: Nach Start wird das Fenster riesengroß! :(

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Doc.Tock, 24.08.2006.

  1. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.04.2006
    Hallo,
    ich hab seit heute ein Problem, welches mir Rätsel aufgibt:
    Nach dem Start von Windows in Parallels wird das Fenster Bildschirmgroß und zwar genau Bildschrimgroß --> Wenn ich oben mit dem Fenster anstoße, dann seh ich unten die Taskleiste nicht.
    Das ganze passiert immer automatisch, nachdem Windows gestartet wurde und auf den Desktop schaltet. Ziemlich nervig so ein Riesenfenster auf dem Schreibtisch zu haben.

    Weiß jemand Rat?
    Kann man das irgendwie wegmachen?
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Einfach die Auflösung von Windows runter stellen!
     
  3. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.04.2006
    Okay, hab ich mal gemacht!
    Und es ist besser geworden.
    Doch in der kleinsten Auflösung hab ich immer noch ein recht großes Fenster im Vergleich zu dem, welches ich vor heute morgen noch hatte.
    Das war immer so klein, dass die laufenden Applikationen beim Wechsel vom Vollbild zum Fenster immer total gequetscht wurden.
    Irgendwas muss das doch bewirkt haben, dass es jetzt anders ist...
    Was meint Ihr?
     
  4. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.04.2006
    Na toll...
    Nach dem Neustart von Parallels ist das Ur-Problem wieder da... :-(

    Kann mir jemand helfen?
     
  5. flasher

    flasher Gast

    drückst du: alt-enter und du hast nur noch xp drauf..
     
  6. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.04.2006
    Na danke! Bei mir is alt und shift, aber egal!
    weiss denn keiner, wie man das blöde Fenster verkleinern kann?
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Ich glaube keiner hier weiß genau, was Du überhaupt meinst!?
    Mach mal einen Screenshot.

    Was hast Du denn für eine Auflösung unter OS X? Und welche Auflösung hast Du unter XP eingestellt?
    Wenn Du unter Parallels Desktop die richtigen Einstellungen getätigt hast, dann wird die Windowsauflösung im Vollbild der im OS X angepasst und im Fenster dann der zuvor eingestellten.

    Gruß
     
  8. logray

    logray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Hast Du - nach einem eventuellen Update von Parralels - denn auch
    die Parralels Tools neu installiert??

    Gruss,
    Logray
     
  9. Doc.Tock

    Doc.Tock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.04.2006
    Sorry für meine Schusseligkeit!
    BirdOfPrey, Du hattest natürlich vollkommen recht.
    Die Verstellung wurde nur nicht gespeichert, weil ich Win ungentle beendet habe.

    Nochmal Danke für Eure Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen