Parallels Kopierschutz-Problem bei WIN XP

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von einzellerhirn, 24.09.2006.

  1. einzellerhirn

    einzellerhirn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2006
    Hallo Leute,

    da ich ein alter Siedler-Freak bin und die Grafikkarte meines "alten" PC's nicht mehr gut genug für das neue Teil ist, habe ich mir unter MAC OS X Parallels installiert.
    Das lief auch soweit alles Probleme durch. Die Installation von "Siedler 2 - The next Generation" ist auch durchgelaufen. Starte ich nun jedoch das Spiel bekomme ich prompt ein entsprechendes Popup mit dem Hinweis "Bitte legen Sie anstatt der Sicherungskopie die Original-DVD ein" (inhaltlich).

    EHRLICH: es ist eine Original-DVD und ich habe es teuer bezahlt! ;-)

    Jemand eine Idee?
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Dein MacOS Laufwerk hat schwierigkeiten mit der Kopierschutzabfrage?,Durch Parallels erkennt es den Kopierschutz auf der CD nicht?,Spiel läuft nicht unter Parallels,da Parallels nur eine 4MB Grafik emulliert?

    Etwas davon wird es sein.
     
  3. einzellerhirn

    einzellerhirn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2006
    Parallels unterstützt tatsächlich nur 4MB Grafik?
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Ja. Und es besitzt 0 3D Funktion.
     
  5. einzellerhirn

    einzellerhirn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2006
    DANKE!

    Ja sauber, was wird nun aus meiner "Zocker-Lizenz" wenn komplexere Spiele wegen der Grafikeinschränkung gar nicht laufen? Gibt es da Alternativen?

    Gruß eh
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    BOOTCAMP
     
  7. einzellerhirn

    einzellerhirn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2006
    Nachtrag:

    Vielleicht hat es auch noch andere Ursachen. Mein WIN-Licensekey wird auch nicht angenommen wie ich gerade feststelle. Wenn ich mich nicht irre, ist dieser auf der Original-CD verschlüsselt.

    Bootcamp wäre evtl. eine Alternative, man muss allerdings um zwischen WIN und MAC zu switchen jedesmal neu booten wenn ich es richtig recherchiert habe. Gibt es dort eine Art Bootmanager?

    Gruß eh
     
  8. oDeM

    oDeM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2005
    Also Parallels soll angeblich ab Version 2 volle Spieleunterstützung bieten. Bis dahin bleibt dir wohl nur der Umweg über Bootcamp.
     
  9. einzellerhirn

    einzellerhirn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2006
    Jep, die "Zocker-Lizenz" verfällt nicht und Bootcamp klingt für mich bis dahin als die passende Alternative.

    Danke!
     
  10. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Jo, darauf bin ich mal gespannt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen